Volksstimme Logo

Artikel zum Thema Erdgasförderung

    Erdgas sorgt für Aufschwung

    Rückblick

    Erdgas sorgt für Aufschwung

    21.08.2019 – 50 Jahre Erdgasförderung in der Altmark ist in Steinitz gefeiert worden. Neptune Energy spendierte Kinder- und Jugendwehren 2500 Euro. mehr ›

    Kenntnisdefizite und ein langer Zeitplan

    Silbersee

    Kenntnisdefizite und ein langer Zeitplan

    30.04.2019 – Eine dritte große Info-Runde zum Thema Bohrschlammgrube Brüchau, auch Silbersee genannt, ist auf riesiges Interesse gestoßen. mehr ›

    Verständnis und Ungeduld

    Bohrschlamm

    Verständnis und Ungeduld

    15.11.2018 – Was mit den etwa 350 unsanierte Bohrschlammgruben in der Region geschehen soll, stand im Mittelpunkt einer Veranstaltung in Wallstawe. mehr ›

    Bohrschlamm auf dem Acker

    Erdgasförderung

    Bohrschlamm auf dem Acker

    26.10.2018 – 350 unsanierte Bohrschlammgruben gibt es in der Altmark. Proben bei Tylsen ergaben eine hohe Kontamination des Bodens. mehr ›

    Erdbeben in Niedersachsen von Erdgasförderung ausgelöst?

    Suche nach Ursachen

    Erdbeben in Niedersachsen von Erdgasförderung ausgelöst?

    17.08.2018 – Im Landkreis Nienburg/Weser hat am Donnerstag die Erde gewackelt. Die Suche nach der Ursache läuft. mehr ›

    Offenbar keine Messung zu Verdunstung

    Silbersee Brüchau

    Offenbar keine Messung zu Verdunstung

    17.08.2018 – Trotz Hitze gab es an der Bohschlammgrube Brüchau offenbar keine Messungen zur Verdunstung, wurde im Landeswirtschaftsausschuss bekannt. mehr ›

    Altlast auf dem Weg zur Deponie

    Bohrschlamm

    Altlast auf dem Weg zur Deponie

    30.05.2018 – An der Bohrschlammgrube zwischen Osterwohle und Wistedt ist das Grundwasser untersucht worden. Bei Chlorid gibt es erhöhte Werte. mehr ›

    Trassniks lassen alte Zeiten aufleben

    Erdgastrasse

    Trassniks lassen alte Zeiten aufleben

    12.05.2018 – Am Zabakucker See machen dieser Tage zum siebten Mal die Trassenbauer Station. Diesmal sind 400 Teilnehmer dabei. mehr ›

    3000 Tonnen giftiger Bohrschlamm

    Erdgasförderung

    3000 Tonnen giftiger Bohrschlamm

    12.05.2018 – Zwischen Osterwohle und Wistedt wird eine Bohrschlammgrube saniert, nachdem der Besitzer der Fläche sechs Jahre dafür gekämpft hatte. mehr ›

    Silbersee: Mehr Transparenz, bitte

    Politik gefordert

    Silbersee: Mehr Transparenz, bitte

    25.04.2018 – Intransparenz und Verzögerungstaktik: Das sind Worte, die immer wieder im Zusammenhang mit der Brüchauer Bohrschlammgrube fallen. mehr ›