Volksstimme Logo

Artikel zum Thema Gebietsreform

    Mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede

    Gebietsreform

    Mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede

    26.01.2020 – Die Gebietsreform 2010 erschuf eine Kommune. Doch Zerbst erscheint noch oft geteilt. Ein Streitgespräch. mehr ›

    Zu wenige Stimmen für Ehrenbürger

    Abstimmung

    Zu wenige Stimmen für Ehrenbürger

    22.11.2019 – Osterwiecks früherer Bürgermeister Ulrich Simons soll Ehrenbürger werden. Doch der Antrag verfehlte die Zwei-Drittel-Mehrheit. mehr ›

    Stadt Hecklingen muss zusammenwachsen

    Gemeindereform

    Stadt Hecklingen muss zusammenwachsen

    06.04.2019 – Die Einheitsgemeinde Stadt Hecklingen wurde vor 15 Jahren gegründet. Das „Konstrukt“ wird auch kritisch gesehen wird. mehr ›

    Wie Phönix aus der Asche emporgestiegen

    Wappen

    Wie Phönix aus der Asche emporgestiegen

    15.03.2019 – Viele Ortsteile in der Einheitsgemeinde Hansestadt Gardelegen besitzen ein Wappen. Das Jeggauer entstand 2008 kurz vor der Eingemeindung. mehr ›

    Keine Gebietsreformen in Sachsen-Anhalt

    Regierungserklärung

    Keine Gebietsreformen in Sachsen-Anhalt

    30.08.2018 – Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht hat deutlich gemacht, dass es künftig keine weiteren Gebietsreformen geben wird. mehr ›

    Keine Einsparungen durch die Gebietsreform

    Studie

    Keine Einsparungen durch die Gebietsreform

    25.07.2018 – Die Kreisgebietsreform in Sachsen-Anhalt 2007 hat laut einer Studie keinen finanziellen Vorteil erbracht. In Sachsen ist es ähnlich. mehr ›

    Studie sieht Ende von kommunaler Zwangsehen

    Kreisgebietsreform

    Studie sieht Ende von kommunaler Zwangsehen

    01.03.2018 – Experten sehen in möglichen Reformen in Sachsen-Anhalt keinen Sinn. Politiker stehen zwischen Kostendruck und Angst vor Protestwählern. mehr ›

    Rolle rückwärts auch bei Straßennamen?

    Ortsschild-Reform

    Rolle rückwärts auch bei Straßennamen?

    01.12.2017 – Nachdem Dörfer in Sachsen-Anhalt wieder eigene Ortsschilder bekommen, sollen auch doppelte Straßennamen bleiben, fordern Politiker. mehr ›

    Brandenburger Landtag debattiert heftig

    Kreisgebietsreform

    Brandenburger Landtag debattiert heftig

    16.11.2017 – Im Brandenburger Landtag wurde die Kreisgebietsreform einmal mehr heftig debattiert. Die Landesregierung will einen Acht-Punkte-Plan. mehr ›

    Bitterfeld-Wolfen feiert mit Festsitzung 10. Geburtstag

    28.06.2017 – Bitterfeld-Wolfen (dpa/sa) - Bitterfeld-Wolfen feiert 10. Geburtstag. Mit einer Festsitzung erinnert der Stadtrat heute an die Gründun... mehr ›