Volksstimme Logo

Artikel zum Thema Gipfel-Serie

    Wenn in Wernigerode nichts mehr rollt

    Verkehrschaos

    Wenn in Wernigerode nichts mehr rollt

    10.10.2020 – Wernigerode ist beliebt - als Wohnort und Ausflugsziel. Deshalb sind Straßen und Parkplätze überfüllt. Wie kann das Problem gelöst werden? mehr ›

    Frischzellenkur für Wernigeröder Stadtteil?

    Städtebau

    Frischzellenkur für Wernigeröder Stadtteil?

    09.10.2020 – Eine Analyse zeigt die Stärken und Schwächen Hasserodes auf. Wernigerode will stärker in den Stadtteil investieren. mehr ›

    Wo Wernigerode am lautesten ist

    Harz

    Wo Wernigerode am lautesten ist

    07.10.2020 – Viele Wernigeröder klagen über Straßenlärm vor ihren Haustüren. Doch wo ist die bunte Stadt am Harz tatsächlich am lautesten? mehr ›

    Von der Brache zum Touristenmagnet im Harz

    Bürgerpark

    Von der Brache zum Touristenmagnet im Harz

    06.10.2020 – Im Bürger- und Miniaturenpark Wernigerode wurden die zweimillionsten Besucher begrüßt. Die Erfolgsgeschichte begann mit der Laga 2006. mehr ›

    Ferienwohnung contra Wohnraum in Wernigerode

    Tourismus

    Ferienwohnung contra Wohnraum in Wernigerode

    30.09.2020 – Verdrängen Ferienwohnungen Wohnraum in der Altstadt? Viele Wernigeröder sehen das so. Tatsächlich ist der Zuwachs bei Gästezimmern markant. mehr ›

    Was Robin Pietsch an Wernigerode fasziniert

    Sternekoch

    Was Robin Pietsch an Wernigerode fasziniert

    29.09.2020 – Robin Pietsch ist Sachsen-Anhalts einziger Sternekoch. Warum sein Konzept in Wernigerode funktioniert, erklärt er im Volksstimme-Interview. mehr ›

    Fernverkehr für Wernigerode in weiter Ferne

    Bahnanbindung

    Fernverkehr für Wernigerode in weiter Ferne

    28.09.2020 – In Wernigerode werden Forderungen nach einem Halt im Fernverkehr der Bahn laut. Doch bis 2030 wird sich wohl nichts ändern. mehr ›

    Vorbild aus Bayern für Nationalpark Harz

    Waldwandel

    Vorbild aus Bayern für Nationalpark Harz

    27.09.2020 – Der Bayerische Wald hat in den 1990er Jahren das erlebt, was derzeit im Harz passiert: Ein Sterben der Fichtenwälder. Wie sieht es nun aus? mehr ›

    Das Flüstern der toten Bäume im Harz

    Waldwandel

    Das Flüstern der toten Bäume im Harz

    20.09.2020 – Abgestorbene Fichten, kahle Landstriche: Dem Patienten Wald geht es im Harz überhaupt nicht gut. Aber es gibt auch Grund zur Hoffnung. mehr ›

    Wernigerode droht bald Ärztemangel

    Gesundheit

    Wernigerode droht bald Ärztemangel

    18.09.2020 – In Wernigerode und Umgebung gibt es derzeit in den meisten Bereichen noch genug Ärzte. Das wird in Zukunft wohl nicht so bleiben. mehr ›