Volksstimme Logo

Artikel zum Thema Hochwasser Wust

    Im Herbst wird es licht im Wuster Park

    Flutsanierung

    Im Herbst wird es licht im Wuster Park

    26.06.2019 – Mit dem Beschluss hat der Wuster Gemeinderat den Weg frei gemacht für die Flutsanierung des Wuster Parkes. mehr ›

    Nach der Flut kommt nun Bewegung

    Park

    Nach der Flut kommt nun Bewegung

    06.03.2019 – Nach fast sechs Jahren Stillstand im Wuster Park kommt das Wiederaufbauprojekt nach der Flut so langsam ins Rollen. mehr ›

    Das Bemühen um Projekte

    Bürgermeister

    Das Bemühen um Projekte

    31.01.2019 – Innerörtlich sind die meisten Wiederaufbauprojekte nach der Flut in Wust-Fischbeck umgesetzt, außerhalb der Orte gibt es noch genug zu tun. mehr ›

    Deutsche bauten Mississippi-Modell

    Sommerschule

    Deutsche bauten Mississippi-Modell

    11.07.2018 – Was haben Kriegsgefangene mit dem Hochwasserschutz in den USA zu tun? Dies beantwortete Cora Lee Kluge beim Vortrag der Sommerschule Wust. mehr ›

    Weg frei für EU-Gelder für Hochwasserschutz

    Hochwasser

    Weg frei für EU-Gelder für Hochwasserschutz

    02.06.2018 – Sachsen-Anhalt kann nach dem Zahlungsstopp wieder mit EU-Geldern für den Hochwasserschutz rechnen. mehr ›

    Im Wuster Klub alles im Griff

    Jugend

    Im Wuster Klub alles im Griff

    21.04.2018 – Seit Anfang März ist der Jugendklub in Wuster wieder offen. Er läuft in Eigenregie der Jugendlichen. mehr ›

    Der Schuldenberg wächst weiter

    Gemeinde ist pleite

    Der Schuldenberg wächst weiter

    13.03.2018 – Welche Pläne es für 2018 gibt und welche Visionen er hat, fragte die Volksstimme den Wust-Fischbecker Bürgermeister Bodo Ladwig. mehr ›

    Stichstraße ist asphaltiert

    Flutsanierung

    Stichstraße ist asphaltiert

    03.11.2017 – Asphaltiert worden ist am Donnerstag die rund 200 Meter Stichstraße, die von der Breiten Straße zur B188 in Wust führt. mehr ›

    Rund zwei Millionen für neue Straße

    Flutprojekt

    Rund zwei Millionen für neue Straße

    31.08.2017 – Die letzte von 22 Maßnahmen zur Flutschadensbeseitigung des Landkreises ist abgeschlossen: der Neubau der Ortsdurchfahrt Wust. mehr ›

    5,8 von 19,9 Millionen Euro sind verbaut

    Nach der Flut

    5,8 von 19,9 Millionen Euro sind verbaut

    31.03.2017 – Wust-Fischbeck war besonders stark vom Elbe-Hochwasser 2013 betroffen. In der Gemeinde ist ein Viertel der Schäden behoben. mehr ›