Volksstimme Logo

Artikel zum Thema Journalismus

    Journalisten wählten neue Chefredaktion

    SED

    Journalisten wählten neue Chefredaktion

    14.01.2020 – Der Volksstimme-Reporter Bernd Kaufholz über eine spannungsgeladene Versammlung und ein denkwürdiges Bekenntnis im Magdeburger Dom. mehr ›

    Volksstimme sprengte SED-Korsett

    Unabhängig

    Volksstimme sprengte SED-Korsett

    14.01.2020 – Der Umbruch vor 30 Jahren in der DDR war auch für die Medien ein totaler. Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen schalteten auf Freiheit um. mehr ›

    Angeklagter gesteht slowakischen Journalistenmord

    Überraschende Wende

    Angeklagter gesteht slowakischen Journalistenmord

    13.01.2020 – Bis heute überschattet ein zwei Jahre zurück liegender Journalistenmord das gesellschaftliche Klima in der Slowakei. Der Todesschütze leg... mehr ›

    Harzer Schülerin gewinnt Journalistenpreis

    Auszeichnung

    Harzer Schülerin gewinnt Journalistenpreis

    13.01.2020 – Auszeichnung für Gymnasiastin aus dem Vorharz: Warum Sachsen-Anhalts beste Nachwuchsjournalistin dennoch einen anderen Beruf anstrebt. mehr ›

    Ex-BND-Chef warnt Karlsruhe: Sicherheit nicht gefährden

    Klagen von Journa...

    Ex-BND-Chef warnt Karlsruhe: Sicherheit nicht gefährden

    14.12.2019 – Das Verfassungsgericht verhandelt bald über Klagen von Journalisten. Sie sehen internationale Recherchen durch den BND gefährdet. Wird de... mehr ›

    Journalismus in Zeiten von Trump

    Tresentalk

    Journalismus in Zeiten von Trump

    14.11.2019 – ZDF-Moderator Christian Sievers sprach beim Tresentalk in Magdeburg über Journalismus in Zeiten von Fake-News und das Phänomen Trump. mehr ›

    Journalismus

    Berufsverband: Für Pressefreiheit kämpfen

    11.11.2019 – Vorratsdatenspeicherung und Überwachung durch Geheimdienste: Der Deutsche Journalistenverband kritisiert die Bundesregierung. mehr ›

    Journalismus

    Warum der Brief des Stadtrats nicht abgedr...

    28.10.2019 – Zuschriften von Funktionsträgern von Parteien wie auch von Repräsentanten von Behörden werden nicht als Leserbriefe veröffentlicht. mehr ›

    Französische Verleger wollen gegen Google vorgehen

    Streit um EU-Urhe...

    Französische Verleger wollen gegen Google vorgehen

    24.10.2019 – Französische Verleger wollen Google doch noch zur Kasse bitten und hoffen dafür auf die Wettbewerbsbehörde. Sie kämen zur Verbreitung ihr... mehr ›

    Journalismus

    Studie: Schlechte Nachrichten ziehen mehr

    14.10.2019 – Eine wissenschaftliche Studie belegt: Schlechte Nachrichten sind für Leser attraktiver und aufregender. mehr ›