Volksstimme Logo

Artikel zum Thema Juden

    Helene Fischer soll handeln

    Echo-Eklat

    Helene Fischer soll handeln

    18.04.2018 – Mit der Forderung sich zur Antisemitismus-Debatte des Echos zu positionieren, wendet sich Musikmoderator Peter Illmann an junge Musiker. mehr ›

    Über die Hälfte in der Opferrolle

    Nationalsozialismus

    Über die Hälfte in der Opferrolle

    16.04.2018 – Claudia Klupsch von "Herz statt Hetze" führte in Stendal ein Interview mit dem Direktor des Anne-Frank-Zentrums, Patrick Siegele. mehr ›

    Zahl jüdischer Gemeindemitglieder rückläufig

    Religion

    Zahl jüdischer Gemeindemitglieder rückläufig

    10.04.2018 – Die jüdischen Gemeinden in Sachsen-Anhalt verlieren Mitglieder. Das liegt vor allem am demografischen Wandel. mehr ›

    Warten auf neue Synagoge in Magdeburg

    Fördermittel

    Warten auf neue Synagoge in Magdeburg

    27.03.2018 – Wann wird die neue Synagoge in Magdeburg gebaut? Derzeit fehlt die Freigabe von Fördergeld aus dem Landeshaushalt. mehr ›

    Verdächtige nach Tötung inhaftiert

    Antisemitismus

    Verdächtige nach Tötung inhaftiert

    27.03.2018 – Nach dem Tod einer 85-jährigen Jüdin in Frankreich sind zwei Verdächtige in Haft gekommen. Israel will die Tat nicht unbeantwortet lassen. mehr ›

    Erinnerungen an Kinderschicksale

    Ausstellung

    Erinnerungen an Kinderschicksale

    15.03.2018 – Mit der Ausstellung "Vergiss deinen Namen nicht" wird in Genthin an Schicksale von Kindern in Auschwitz erinnert. mehr ›

    Forderung nach Landesbeauftragte im Osten

    Antisemitismus

    Forderung nach Landesbeauftragte im Osten

    10.03.2018 – Experten sehen einen zunehmenden Antisemitismus in Deutschlands Osten und wollen Beauftrage für jedes Bundesland. mehr ›

    Demokratieverständnis in aufgeregten Zeiten

    Tasse Kaffee

    Demokratieverständnis in aufgeregten Zeiten

    03.03.2018 – Von der katholischen Schule zur Auseinadersetzung mit dem Judentum: Jutta Dick berichtet von ihrem Werdegang. mehr ›

    Ihr aber lernet, wie man sieht

    Gedenken in Zerbst

    Ihr aber lernet, wie man sieht

    29.01.2018 – In Zerbst ist im Roten Garten der jüdischen Opfer des Holocausts gedacht worden. mehr ›

    Den Ermordeten ein Gesicht geben

    Holocaust-Gedenken

    Den Ermordeten ein Gesicht geben

    29.01.2018 – An sechs Standorten erinnern in Burg Stolpersteine an Schicksale von Juden, die im Dritten Reich in Konzentrationslagern ums Leben kamen. mehr ›