Volksstimme Logo

Artikel zum Thema Jugendsprache

    Sprachalltag

    "Jugendwort" steht vor dem Aus

    17.10.2019 – Kein "I bims" und kein "Yolo" - die Wahl vom "Jugendwort des Jahres" wird 2019 ausfallen. Die Zukunft der Wahl ist fraglich. mehr ›

    Anti-Abschiebe-Industrie ist Unwort 2018

    Sprache

    Anti-Abschiebe-Industrie ist Unwort 2018

    15.01.2019 – CSU-Landesgruppenchef Dobrindt hat für eine Jury das "Unwort des Jahres" 2018 geprägt. mehr ›

    Endlich wissen, was los ist

    Leichte Sprache

    Endlich wissen, was los ist

    04.12.2018 – Der Umgang mit Behörden fällt oftmals nicht leicht. Und es gibt Menschen, denen es besonders schwerfällt, mit Fachchinesich umzugehen. mehr ›

    Ehrenmann ist das Jugendwort des Jahres 2018

    Sprache

    Ehrenmann ist das Jugendwort des Jahres 2018

    16.11.2018 – Oft wird darüber diskutiert, ob überhaupt jemand das Jugendwort des Jahres kennt. Diesmal dürfte sich die Frage nicht stellen. mehr ›

    Generation Smartphone

    Jugendclubs

    Generation Smartphone

    18.09.2018 – Welche Rolle spielen Jugendclubs in Schönebeck? Jana Dosdall, Chefin vom Verein Rückenwind, über Bedürfnisse der Generation Smartphone. mehr ›

    Zwei Schönebecker aus verschiedenen Welten

    Junge Menschen

    Zwei Schönebecker aus verschiedenen Welten

    17.09.2018 – Sie wohnen in Schönebeck und kommen aus verschiedenen Welten. Eine Reportage, die die Geschichte von zwei jungen Menschen erzählt. mehr ›

    Wortwahl

    Was heißt hier "Platte"?

    13.08.2018 – Die "Platte" wurde in der DDR berühmt, aber heute ist sie nicht mehr mit damals vergleichbar. Daher passe das Wort nicht immer. mehr ›

    Stirbt das

    Sprachentwicklung

    Stirbt das "Sie" aus?

    03.08.2018 – In Deutschland stellt sich häufig die Frage nach dem Duzen oder Siezen. Berliner Unternehmen werben häufig mit lockerer Sprache. mehr ›

    Deutsche Sprache

    Von verschwundenen Wörtern und Wendungen

    16.07.2018 – Die Deutsche Sprache verändert sich immer mehr. Einige Worte sind schon ganz verschwunden. mehr ›

    Sprache

    "Alternative Fakten" ist "Unwort des Jahres"

    16.01.2018 – Das "Unwort des Jahres" 2017 besteht aus zwei Wörtern: "alternative Fakten". Die sprachkritische Jury rügte noch zwei andere Begriffe. mehr ›