Volksstimme Logo

Artikel zum Thema Nationalsozialismus

    Ehemaliger KZ-Wächter soll im März vernommen werden

    Justiz

    Ehemaliger KZ-Wächter soll im März vernommen werden

    20.02.2021 – Der 95-Jährige hatte zuletzt in den USA gelebt. Ihm wird Beihilfe zum Mord vorgeworfen. Ob das Verfahren weitergeführt wird, ist unklar. mehr ›

    Auschwitz-Komitee wirft Justiz jahrzehntelanges Versagen vor

    Verfolgung von NS...

    Auschwitz-Komitee wirft Justiz jahrzehntelanges Versagen vor

    16.02.2021 – Schwere Vorwürfe aus einer Richtung die wehtut: Das Internationale Auschwitz-Komitee wirft der deutschen Justiz bei der Verfolgung von NS... mehr ›

    Stilles Gedenken in Dresden

    Jahrestag der Zer...

    Stilles Gedenken in Dresden

    13.02.2021 – Der 13. Februar ist ein markantes Datum für Dresden. Die Erinnerung an die Zerstörung der Stadt 1945 geht stets einher mit einem vielfach... mehr ›

    Kommission für NS-Raubgut: Rückgabe von Schiele-Aquarell

    08.02.2021 – Berlin/Köln (dpa) - Ein Aquarell des österreichischen Expressionisten Egon Schiele (1890-1918) soll nach einer Empfehlung der beratend... mehr ›

    Kommission für NS-Raubgut empfiehlt Rückgabe von Heckel-Bild

    02.02.2021 – Berlin/Karlsruhe (dpa) - Ein Ölgemälde des Expressionisten Erich Heckel (1883-1970) soll aus Sicht der beratenden Kommission für NS-Ra... mehr ›

    Merkel: Holocaust-Gedenken

    Kanzlerin mahnt

    Merkel: Holocaust-Gedenken "immerwährende Verantwortung"

    27.01.2021 – Der Bundestag gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus. Doch wird Deutschland seiner Verantwortung für den Holocaust noch gerecht? Der B... mehr ›

    Holocaust-Gedenken, Haseloff:

    Holocaust-Gedenken, Haseloff: "Moralische Pflicht"

    27.01.2021 – Gardelegen/Bernburg (dpa/sa) - Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat die Bedeutung des Gedenkens an die Opfer de... mehr ›

    Gedenken als heilsamer Prozess

    Gedenktag

    Gedenken als heilsamer Prozess

    27.01.2021 – Awo Fachkrankenhaus Jerichow erinnert an die Opfer von Euthanasie. In diesem Jahr jedoch ohne Gäste. mehr ›

    Zusätzliche Mittel für Forschung nach entzogenem Kulturgut

    Zusätzliche Mittel für Forschung nach entzogenem Kulturgut

    21.01.2021 – Magdeburg/Berlin (dpa) - Das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste kann in diesem Jahr 1,5 Millionen Euro zusätzlich in die Forschung nac... mehr ›

    Demonstrationen in Magdeburg finden statt

    Weltkriegsgedenken

    Demonstrationen in Magdeburg finden statt

    15.01.2021 – Das Gesundheitsamt hat die Veranstaltungen zum Gedenken der Weltkriegsopfer in Magdeburg genehmigt. Die AHA-Regeln sind einzuhalten. mehr ›