Volksstimme Logo

Artikel zum Thema NS-Raubkunst

    Museum als Forschungsobjekt

    NS-Raubgut

    Museum als Forschungsobjekt

    24.05.2020 – Gibt es NS-Raubgut in der Sammlung des Städtischen Museums Halberstadt? Eine erste Prüfung ergab keinen konkreten Hinweis. Aber mehrere U... mehr ›

    Wurde auf Stiftung in Magdeburg geschossen?

    Polizei ermittelt

    Wurde auf Stiftung in Magdeburg geschossen?

    15.10.2019 – An einer Stiftung für Kulturgutverluste ist am Wochenende vermutlich geschossen worden. An einem Fenster wurde ein Loch entdeckt. mehr ›

    Grütters gibt NS-Raubkunst an Erben zurück

    Zeichnungen

    Grütters gibt NS-Raubkunst an Erben zurück

    28.09.2019 – Der private Besitzer der Kunstwerke entschied sich, die Werke für die Forschung zur Verfügung zu stellen. Kulturstaatsministerin Grütters... mehr ›

    Monika Grütters gibt NS-Raubkunst an Erben zurück

    Kunstfund Gurlitt

    Monika Grütters gibt NS-Raubkunst an Erben zurück

    03.07.2019 – Ein Gemälde Paul Signacs aus dem Kunstfund Gurlitt ist als Raubkunst identifiziert worden. Jetzt konnte es an die Erben des ursprüngliche... mehr ›

    Verdächtiges im Museum

    NS-Raubgut

    Verdächtiges im Museum

    15.03.2019 – Sabine Breer sichtet Inventarbände und Depotbestände in Museen Sachsen-Anhalts auf der Suche nach verdächtigen Hinweisen auf NS-Raubgut. mehr ›

    Museen suchen in Beständen nach Raubkunst

    Forschung

    Museen suchen in Beständen nach Raubkunst

    04.03.2019 – Museen in Sachsen-Anhalt wissen oft nicht, ob sie geplündertes NS-Raubgut in ihren Beständen haben. Ein Check soll Klarheit bringen. mehr ›

    Detektivarbeit im Vogelmuseum

    Provinienz

    Detektivarbeit im Vogelmuseum

    16.09.2018 – Von Diebstahl ist die Rede, von Enteignung, der NS-Zeit. Was klingt wie der Stoff für einen Krimi, ist am Heineanum Halberstadt Realität. mehr ›

    Suche geht in Bibliotheken weiter

    NS-Raubgut

    Suche geht in Bibliotheken weiter

    12.07.2018 – Die Suche nach NS-Raubgut ist in Museen weit verbreitet. Auch in Bibliotheken wird gesucht. Vorreiter ist Sachsen-Anhalt. mehr ›

    Detektivin Breer ermittelt im Börde-Museum

    Raubgut

    Detektivin Breer ermittelt im Börde-Museum

    28.01.2018 – Raubgut in der Sammlung? Im Börde-Museum Burg Ummendorf wird das jetzt untersucht. Dazu ist eine Provenienzforscherin vor Ort. mehr ›

    Kunsthaus legt eine Pause ein

    Kultur

    Kunsthaus legt eine Pause ein

    19.12.2017 – Das Kunsthaus Salzwedel hat seine Pforten vom 8. Januar bis 8. Februar geschlossen. mehr ›