Volksstimme Logo

Artikel zum Thema Opfer des Stalinismus

    Totenmesse in der Taiga

    Literatur

    Totenmesse in der Taiga

    14.09.2020 – „Taiga“ versammelt 23 Erzählungen des russischen Autors Sergej Maximow. Sie handeln vom Leidensweg unter Stalin. mehr ›

    Die „Letzte Adresse“ in Naumburg

    Stalinismus-Opfer

    Die „Letzte Adresse“ in Naumburg

    18.07.2020 – In Sachsen-Anhalt abgeholt, und in Moskau erschossen - an das Schicksal Helmut Sonnenschein aus Naumburg wird jetzt erinnert. mehr ›

    Raketen für Stalin

    Verschleppt

    Raketen für Stalin

    01.02.2020 – 1946 wurden Tausende deutsche Spezialisten in die Sowjetunion verschleppt. Die Volksstimme erzählt eines der Schicksale nach. mehr ›

    In Zeiten von Stalins Terror

    Buchvorstellung

    In Zeiten von Stalins Terror

    08.01.2020 – Eugen Ruge ist mit seinem neuen Zeitgeschichts-Roman „Metropol“ in Magdeburg zu Gast. mehr ›

    Mehr Hilfe für SED-Verfolgte

    DDR

    Mehr Hilfe für SED-Verfolgte

    26.03.2019 – Für Verfolgte des SED-Regimes, die unter gesundheitlichen Folgeschäden leiden, soll ein Behandlungszentrum entstehen. mehr ›

    Ein Massenmörder als Gott

    Gedenktstätte

    Ein Massenmörder als Gott

    25.01.2018 – Die Gedenkstätte Hohenschönhausen erinnert in der Ausstellung "Der Rote Gott - Stalin und die Deutschen" an Verklärung in der DDR. mehr ›

    Erinnerung an Stalin-Opfer

    Gedenktag

    Erinnerung an Stalin-Opfer

    30.10.2017 – In Moskau wird ein Denkmal zur Erinnerung an die Opfer der Stalin-Zeit eingeweiht. Etwa 1,5 Millionen Menschen wurden getötet. mehr ›

    Stalin-Fotos für Ausstellung gesucht

    Denkmal

    Stalin-Fotos für Ausstellung gesucht

    05.01.2017 – Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen sucht für eine Ausstellung Bilder vom Stendaler Stalin-Denkmal. mehr ›

    Der blinde Fleck in Putins Politik

    Russland

    Der blinde Fleck in Putins Politik

    02.11.2015 – Stalinismus-Opfer sollen in Russland ein Mahnmal erhalten. Mit Arseni Roginski von der Organisation „Memorial“ sprach Mandy Ganske-Zapf. mehr ›

    Vater verschollen im Straflager Workuta

    Töchter erfahren ...

    Vater verschollen im Straflager Workuta

    10.08.2013 – Magdeburg l Für Ilona Richter und Sylvia Kraushaar ist es ein Schock: 62 Jahre nach seinem Verschwinden erfahren die beiden Schwestern... mehr ›