Volksstimme Logo

Artikel zum Thema Radsport

    Über 250 Kilometer Qual: Neuer Rad-Weltmeister gesucht

    WM in Imola

    Über 250 Kilometer Qual: Neuer Rad-Weltmeister gesucht

    27.09.2020 – Neun lange Runden über einen extrem zähen Rundkurs: Das steht Max Schachmann und 176 weiteren Startern beim WM-Straßenrennen am Sonntag b... mehr ›

    Niederländerinnen im Straßenradrennen zu stark

    WM in Imola

    Niederländerinnen im Straßenradrennen zu stark

    26.09.2020 – Die geballte Wucht der niederländischen Radsport-Frauen prägt das WM-Rennen von Imola. Für das deutsche Team zeigt sich die frühere Weltm... mehr ›

    Radstars Pogacar und Roglic wollen nächsten Triumph

    Sloweniens Power-Duo

    Radstars Pogacar und Roglic wollen nächsten Triumph

    26.09.2020 – Imola (dpa) - Nach dem bemerkenswerten Doppelerfolg bei der Tour de France wollen die slowenischen Radstars Tadej Pogacar und Primoz R... mehr ›

    UCI-Präsident

    Straßenrad-WM in ...

    UCI-Präsident "mehr als glücklich" über WM-Austragung

    26.09.2020 – Imola (dpa) - Präsident David Lappartient ist glücklich und erleichtert, dass der Radsport-Weltverband UCI im Jahr 2020 überhaupt eine... mehr ›

    Rad-Kampf gegen die Niederlande - Champion van Vleuten dabei

    Straßenrad-WM in ...

    Rad-Kampf gegen die Niederlande - Champion van Vleuten dabei

    26.09.2020 – Imola (dpa) - Die Titelverteidigerin ist natürlich dabei. Auch von einem gebrochenen Handgelenk lässt sich Annemiek van Vleuten beim W... mehr ›

    Rad-Kapitän Schachmann: WM-Start ist

    Straßenrad-WM in ...

    Rad-Kapitän Schachmann: WM-Start ist "eine Art Experiment"

    24.09.2020 – Imola (dpa) - Der deutsche Radsport-Hoffnungsträger Maximilian Schachmann sieht seinen Start im WM-Straßenrennen von Imola als lohnens... mehr ›

    BDR-Team droht medaillenlose WM - Ganna auf Zeitfahr-Thron

    Straßenrad-Weltme...

    BDR-Team droht medaillenlose WM - Ganna auf Zeitfahr-Thron

    25.09.2020 – Erst Sonne, dann ein paar Regentropfen, dazu stets kräftiger Wind: Das Zeitfahren in Imola wird zu einer echten Wetterprobe. Während das ... mehr ›

    Helfer, Sprinter, Kletterer:

    Straßenrad-WM

    Helfer, Sprinter, Kletterer: "Alleskönner" van Aert Favorit

    25.09.2020 – Imola (dpa) - In den üblichen Radsport-Teams existiert eine strikte Rollenverteilung. Es gibt die Helfer, die Sprinter, die Bergfahrer... mehr ›

    Tour-Dritter Richie Porte wechselt 2021 zu Ineos

    Radsport

    Tour-Dritter Richie Porte wechselt 2021 zu Ineos

    25.09.2020 – Imola (dpa) - Der britische Rad-Rennstall Ineos Grenadiers wird sein Team nach der deutlichen Niederlage bei der Tour de France noch e... mehr ›

    Gestürzte Dygert operiert - Risswunde im linken Bein

    Straßenrad-WM

    Gestürzte Dygert operiert - Risswunde im linken Bein

    24.09.2020 – Imola (dpa) - Die beim WM-Einzelzeitfahren im italienischen Imola schwer gestürzte Titelverteidigerin Chloé Dygert ist in der Nacht in... mehr ›