Volksstimme Logo

Artikel zum Thema rechtsextreme Straftaten

    Bronzewölfe vor Synagoge in Halle

    Gebetshaus

    Bronzewölfe vor Synagoge in Halle

    15.10.2019 – Nach dem Terroranschlag in Halle will ein Aktionskünstler mit riesigen Wölfen aus Bronze ein Zeichen gegen rechtsradikale Gewalt setzen. mehr ›

    Polizei verlor Halle-Täter aus den Augen

    Sondersitzung

    Polizei verlor Halle-Täter aus den Augen

    14.10.2019 – Nach dem Anschlag in Halle, bei dem zwei Menschen starben, wird bekannt, dass die Polizei den Verdächtigen für eine Stunde verloren hat. mehr ›

    Solidarität mit Halle und Rojava

    Demonstration

    Solidarität mit Halle und Rojava

    12.10.2019 – In Salzwedel demonstrierten rund 70 Menschen gegen rechtsextreme Gewalt und den Krieg in Syrien. mehr ›

    Zwiespalt zwischen Offenheit und Sicherheit

    Antisemitismus

    Zwiespalt zwischen Offenheit und Sicherheit

    11.10.2019 – Wie reagieren Gäste und Mitarbeiter des jüdischen Museums in Halberstadt auf den Terroranschlag in Halle? mehr ›

    Mitglieder der Oldschool Society verurteilt

    Rechtsextremismus

    Mitglieder der Oldschool Society verurteilt

    11.10.2019 – Sie planten Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte und wollten nach Überzeugung der Justiz einen modernen Nationalsozialismus. mehr ›

    Twitch war Schaubühne des Halle-Attentäters

    Internet

    Twitch war Schaubühne des Halle-Attentäters

    10.10.2019 – Der Attentäter von Halle wollte im Netz über Twitch vor ein weltweites Publikum treten. Das Video wurde gesperrt, aber nicht schnell genug. mehr ›

    Prozess gegen

    Rechtsterrorismus

    Prozess gegen "Revolution Chemnitz"

    30.09.2019 – Zu Beginn des Prozesses wegen Bildung einer rechtsterroristischen Vereinigung wurde die Öffentlichkeit in Dresden ausgeschlossen. mehr ›

    Ein Jahr nach tödlichem Streit in Köthen

    Jahrestag

    Ein Jahr nach tödlichem Streit in Köthen

    06.09.2019 – Ein 22-Jähriger kam in Köthen ums Leben. Zuvor hatte er Streit mit Afghanen. Der Fall machte bundesweit Schlagzeilen. mehr ›

    Rechte Namenslisten nur bedingt gefährlich

    Rechtsextremismus

    Rechte Namenslisten nur bedingt gefährlich

    23.07.2019 – Nicht jedes Bundesland informiert darüber, wer auf Namenslisten steht. In Sachsen-Anhalt meldeten sich Betroffene selbst bei den Behörden. mehr ›

    Experte warnt vor rechtsextremer Terrorgefahr

    Attentat

    Experte warnt vor rechtsextremer Terrorgefahr

    18.06.2019 – Nach dem Mord an Regierungspräsidenten Walter Lübcke sitzt ein Verdächtiger in Untersuchungshaft. Wie groß ist die Gefahr weiterer Taten? mehr ›