Volksstimme Logo

Artikel zum Thema Roland Jahn

    Die Zukunft der Stasi-Unterlagen

    Interview

    Die Zukunft der Stasi-Unterlagen

    04.05.2018 – Roland Jahn war in Magdeburg Talkgast bei SPD-Abgeordneten Burkhard Lischka. Steffen Honig sprach mit dem Stasiunterlagen-Beauftragten mehr ›

    Leichtere Rehabilitierung von SED-Opfern

    DDR-Vergangenheit

    Leichtere Rehabilitierung von SED-Opfern

    15.02.2017 – Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, fordert, dass Opfer der SED-Diktatur in der DDR einfacher rehabilitiert werden. mehr ›

    Jahn will alle DDR-Akten in Berlin lagern

    Stasi-Unterlagen

    Jahn will alle DDR-Akten in Berlin lagern

    27.12.2016 – Der Stasi-Unterlagen-Chef möchte auch die Archive von Parteien und Massenorganisationen in Berlin verwalten. mehr ›

    Jahn bleibt Bundesbeauftragter

    Stasi-Behörde

    Jahn bleibt Bundesbeauftragter

    09.06.2016 – Roland Jahn tritt eine zweite Amtszeit in der Stasi-Unterlagenbehörde an. Eine Reform der Behörde wird verschoben. mehr ›

    Stasi-Akten müssen offen bleiben

    Ex Ministerpräsid...

    Stasi-Akten müssen offen bleiben

    16.12.2014 – Der Ex-Ministerpräsident nimmt eine Auszeit vom Ruhestand, um ein Zukunftsmodell für die ... mehr ›

    Roland Jahn:

    Stasi-Unterlagenb...

    Roland Jahn: "Jüngere Generation hat Inter...

    24.05.2014 – Magdeburg l Mehr Bildungsprojekte an Sekundarschulen, Zusammenarbeit mit Beratungsstellen für Menschen mit psychosomatischen Problemen... mehr ›

    Stasi-Unterlagen

    Magdeburg soll Außenstelle verlieren

    14.04.2014 – Magdeburg/Berlin l Die Magdeburger Außenstelle des Bundesbeauftragten für Stasi-Unterlagen ist vom Aus bedroht. Behördenleiter Roland ... mehr ›