Volksstimme Logo

Artikel zum Thema SPD

    Schwesig zu Digitalpakt

    14.12.2018 – Berlin (dpa) - Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat den Widerstand der Länder gegen die geplante Grundgese... mehr ›

    Abtreibungskompromiss belastet Koalition

    Werbeverbot

    Abtreibungskompromiss belastet Koalition

    14.12.2018 – Das Werbeverbot für Abtreibungen wurde lange diskutiert. Ein Kompromissvorschlag stellt nun die Koalition auf eine harte Probe. mehr ›

    Wegen Abtreibungskompromiss droht eine neue Koalitionskrise

    Paragraf 219a

    Wegen Abtreibungskompromiss droht eine neue Koalitionskrise

    13.12.2018 – Werbung für Abtreibungen bleibt verboten - aber die Informationen für Frauen, die ungewollt schwanger geworden sind, sollen verbessert we... mehr ›

    Verurteilte Ärztin lehnt Vorschlag zu Paragraf 219a ab

    13.12.2018 – Gießen (dpa) - Die wegen Werbung für Abtreibung verurteilte Gießener Ärztin Kristina Hänel ist "entsetzt" über den Kompromissvorschlag... mehr ›

    Maas nach Mays Misstrauensvotum: Totales Chaos abgewendet

    13.12.2018 – Berlin (dpa) - Nach dem überstandenen Misstrauensvotum gegen die britische Premierministerin Theresa May hat sich Außenminister Heiko ... mehr ›

    Werbeverbot für Abtreibungen Thema im Bundestag

    13.12.2018 – Berlin (dpa) - Nach dem Kompromissvorschlag der Bundesregierung wird das umstrittene Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche heute im... mehr ›

    Werbeverbot für Abtreibungen Thema in Bundestag

    13.12.2018 – Berlin (dpa) - Nach dem Kompromissvorschlag der Bundesregierung wird das umstrittene Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche heute im... mehr ›

    Ergänzungen zum Werbeverbot für Abtreibungen geplant

    13.12.2018 – Berlin (dpa) - Das umstrittene Werbeverbot für Abtreibungen bleibt bestehen. Darauf hat sich die Bundesregierung verständigt. Es soll ... mehr ›

    Werbeverbot für Abtreibungen soll ergänzt werden

    12.12.2018 – Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will das umstrittene Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche beibehalten, jedoch ergänzen. Unter a... mehr ›

    Burger Stadtrat wegen Kinderpornos verurteilt

    Ermittlungen

    Burger Stadtrat wegen Kinderpornos verurteilt

    12.12.2018 – Ermittler finden bei einem Stadtrat aus Burg kinder- und jugendpornografisches Material. Der 32-Jährige hat alle Ämter niedergelegt. mehr ›