Mainz (dpa) - Spionage, Whistleblower und Geheimagenten: Nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Engström entsteht derzeit die internationale ZDF-Koproduktion "West of Liberty".

Wie das ZDF am Freitag mitteilte, sind Wotan Wilke Möhring, Michelle Meadows und Lars Eidinger in den Hauptrollen des Sechsteilers zu sehen. Gedreht wird in Berlin, Köln, Marokko und Schweden, Regie führt die österreichische Regisseurin Barbara Eder ("Inside America"). Wann der Sechsteiler in Deutschland ausgestrahlt wird, ist noch offen. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Mai 2018.

Pressemitteilung ZDF