Ann Arbor (dpa) - Das Berliner Basketball-Talent Franz Wagner vom US-Collegeteam Michigan Wolverines hat sich eine Fraktur am rechten Handgelenk zugezogen und verpasst den Saisonstart.

Die Verletzung des 18-Jährigen müsse nicht operiert werden, er falle zwischen vier bis sechs Wochen aus, teilte seine Mannschaft aus Ann Arbor auf Twitter mit. Der jüngere Bruder von NBA-Profi Moritz Wagner war im Sommer von Bundesligist ALBA Berlin zum Team von der Universität von Michigan gewechselt. Der Flügelspieler ist eines der größten Talente des deutschen Basketballs. Die US-Collegesaison beginnt in zwei Wochen.

Tweet Michigan