Edmonton (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL eine Heimniederlage kassiert. Die Kanadier mussten sich dem Vizemeister Nashville Predators 2:4 (2:0, 0:2, 0:2) geschlagen geben.

Der 22-jährige Draisaitl erzielte mit seinem 21. Saisontreffer das zwischenzeitliche 2:0 für die Oilers (20. Minute). Mit vier Toren in den letzten beiden Dritteln drehte Nashville jedoch das Spiel.

Nationalmannschafts-Kollege Tom Kühnhackl verlor mit den Pittsburgh Penguins bei den Boston Bruins 4:8 (3:5, 0:3, 1:0). Die Los Angeles Kings und Nationalspieler Tobias Rieder besiegten die Columbus Blue Jackets 5:2 (0:2, 3:0, 2:0).

Spielstatistik Nashville Predators-Edmonton Oilers

Spielstatistik Pittsburgh Penguins-Boston Bruins

Columbus Blue Jackets-Los Angeles Kings

NHL Tabelle