New York (dpa) - Der ehemalige NFL-Quarterback Tim Tebow beendet seine Karriere als Baseball-Profi.

Der auch durch seinen öffentlich praktizierten christlichen Glauben bekannt gewordene Sportler spielte vier Jahre lang für die New York Mets in der höchsten Minor League, vergleichbar mit einer zweiten Liga.

Der 33-Jährige war in der NFL für die Denver Broncos und die Philadelphia Eagles aktiv gewesen und vor seiner Zeit als Football-Profi als bester College-Spieler des Landes mit der Heisman Trophy ausgezeichnet worden. 2012 führte ihn das Time-Magazine in der Liste der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt.

© dpa-infocom, dpa:210218-99-487079/2