Tampa (dpa) - Der frühere Football-Profi Vincent Jackson ist tot in einem Hotelzimmer im US-Bundesstaat Florida aufgefunden worden. Der ehemalige Spieler des diesjährigen Super-Bowl-Siegers Tampa Bay Buccaneers und der San Diego Chargers wurde 38 Jahre alt.

Die Umstände des Todes seien noch unklar, aber es gebe keine offensichtlichen Anzeichen, die auf Fremdeinwirkungen schließen lassen, teilten die örtlichen Behörden mit.

Bereits wenige Tage zuvor sei Jackson von Familienmitgliedern als vermisst gemeldet worden. Daraufhin hätten die Polizeibeamten Kontakt zu Jackson aufgenommen, mit ihm gesprochen und die Vermisstensuche eingestellt.

© dpa-infocom, dpa:210216-99-458958/2

NFL-Meldung