Pittsburgh (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun hat zwei Vorlagen zum Sieg seiner Pittsburgh Penguins zugesteuert. In der nordamerikanischen NHL besiegten die Penguins die Calgary Flames mit 3:2 (1:1, 1:1, 0:0, 1:0) nach Verlängerung.

Der 24-jährige Kahun bereitete sowohl das 1:1 durch Alex Galtschenjuk (12. Minute) als auch den Siegtreffer durch Jake Guentzel in der Overtime vor. Der Landshuter Tobias Rieder blieb aufseiten der Flames ohne Scorer-Punkt.

Nationaltorhüter Thomas Greiss und die New York Islanders mussten sich den Anaheim Ducks mit 0:3 (0:0, 0:1, 0:2) geschlagen geben. Greiss kam auf 20 Paraden. Der Münchener Verteidiger Korbinian Holzer blieb ohne Zählbares beim Heimerfolg der Kalifornier. 

Spielstatistik Calgary Flames-Pittsburgh Penguins

Spielstatistik New York Islanders-Anaheim Ducks

NHL Tabelle