Pittsburgh (dpa) - Die Pittsburgh Steelers aus der amerikanischen Football-Liga NFL haben den zweiten Sieg in Folge gefeiert.

Das Team um Ersatzquarterback Mason Rudolph gewann gegen die sieglosen Miami Dolphins 27:14 (10:14). Der 24-jährige Rudolph warf für 251 Yards und zwei Touchdowns. Hinzu kam eine Interception. Running Back James Conner (145 Lauf-Yards/ein TD) und Wide Receiver JuJu Smith-Schuster (103 Yards/ein TD) waren die Leistungsträger aufseiten der Steelers. Dolphins Quarterback Ryan Fitzpatrick (190 Pass-Yards) warf zwei Touchdowns und zwei Interceptions.

Pittsburgh bleibt mit einer Bilanz von drei Siegen und vier Niederlagen weiter Zweiter in der AFC North. Miami (0-7) wartet derweil weiter auf den ersten Saisonsieg.

Spielstatistik Miami Dolphins-Pittsburgh Steelers

NFL Tabelle