Dallas (dpa) - Deutschlands Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder ist gut einen Monat nach der WM noch nicht wieder in Topform.

Der 26 Jahre alte NBA-Profi verlor mit seinen Oklahoma City Thunder ein Saisonvorbereitungsspiel gegen die Dallas Mavericks mit 70:107. Dabei steuerte der Braunschweiger nur vier Punkte bei. Schröder traf für sein Team, das auf Stephen Adams und Chris Paul verzichtete, lediglich einen von zehn Würfen aus dem Feld.

Nationalmannschaftskollege Maximilian Kleber aus Würzburg machte es auf der Gegenseite deutlich besser und erzielte für den einstigen Club von Dirk Nowitzki 14 Punkte und vier Rebounds.

Tweet auf Sport1

NBA-Homepage