Carl Zeiss Jena holt Andis Shala vom Halleschen FC

11.01.2013, 14:31

Jena - Andis Shala wechselt mit sofortiger Wirkung vom Fußball-Drittligisten Hallescher FC in die Regionalliga zum FC Carl Zeiss Jena. Der 24 Jahre alte Stürmer mit kosovarisch-albanischen Wurzeln unterschrieb bei den Thüringern einen Vertrag bis 30. Juni 2014. "Wenn wir von einem Zweijahresplan beim FCC sprechen, ist es nur konsequent, wenn wir auch punktuell nach Verstärkungen suchen, die uns bei diesem Projekt helfen können. Andis Shala hat die Fähigkeiten, unsere Offensive nicht nur nominell sondern vor allem qualitativ zu verstärken", sagte Jenas Präsident Rainer Zipfel am Freitag.

Shala begann seine Karriere in der Jugend von Hannover 96. Erste Sporen im Männerbereich verdiente er sich 2008 beim VfR Mannheim, bevor er drei Jahre beim schottischen Erstligisten Dundee United unter Vertrag stand. Von dort wechselte Shala im Sommer 2011 zum Halleschen FC.