Wernigeröder Verein für Karate-, Trend- und Gesundheitssport

Gelungene Premiere für kursgestaltete Sturzprophylaxe

28.06.2011, 04:42

Wernigerode (ige). Im Gesundheitssportzentrum Wernigerode wurde in Zusammenarbeit zwischen der AOK Sach- sen-Anhalt und dem Wernige- röder Verein für Karate-, Trend- und Gesundheitssport in der Harzregion erstmals eine kursgestaltete Sturzprophylaxe durchgeführt. Ziel dieses Kurses ist auf das Problem Stürze und ihre Folgen zu sensibilisieren, Gefahrenquellen im Vorhinein zu beseitigen und das Risiko von Stürzen durch aktive Lebensführung und regelmäßiges Sporttreiben deutlich zu verringern.

Zu Beginn des Kurses fanden im Vorfeld Gespräche zwischen Versicherten und geschulten Außenmitarbeitern statt. Es galt, Sturzquellen ausfindig zu machen und die eigene Wohnung mit kleinen Änderungen sicherer zu gestalten. Im zweiten Teil wurde der gesundheitliche Part behandelt. Dieser umfasste eine Stunde wöchentlichen Trainings, mit kräftigenden, Gleichgewicht schulenden und komplexen Übungsinhalten. Abschließend gaben alle Teilnehmer ein positives Feedback, sechs Kursteilnehmer bleiben auch in Zukunft dem Sport im Gesundheitssportzentrum treu.

Von allen aktiven Teilnehmern, der AOK-Vertretung Andrea Herzog und Kursleiter Thomas Peters wurde dieser Kurs abschließend als gelungenes Projekt bewertet.