Katholischer Bischof Feige empfängt betagte Ehejubilare

28.09.2013, 03:41

Magdeburg - Paare, die ihr Goldenes oder noch höheres Ehejubiläum gefeiert haben, sind heute beim katholischen Bischof Gerhard Feige zu Gast. Er hat sie gemeinsam mit Altbischof Leo Nowak in die Kathedrale Sankt Sebastian nach Magdeburg eingeladen. Nach Angaben des Bistums haben rund 100 Paare aus dem Bistum Magdeburg zugesagt und wollen mit ihren Kindern oder Enkeln zu der Feier kommen. Bischof Feige will den Paaren seinen Dank bezeugen dafür, dass sie auch bei allgemein schwindender Wertschätzung von Ehe und Treue an ihrer Beziehung festhalten. Das verlässliche Miteinander in Ehe und Familie bleibe der wesentliche Grundpfeiler der Gesellschaft, sagte Feige.