Für Abonnenten 5 kostenlose Startplätze

Kostenlose Startplätze beim ältesten Berglauf Deutschlands

03.09.2013, 12:24

Zu den Klassikern unter den Bergläufen zählt ohne Zweifel der Ilsenburger Brockenlauf. Ein Höhenunterschied von 890 m und ein entsprechend anspruchsvolles Streckenprofil lassen ambitionierte Läuferherzen höher schlagen. Werden Sie Teil einer Geschichte, die bereits 1927 begann und bezwingen Sie den "Brocken". Der Brockenlauf ist ein jährlich stattfindender Berg- und Landschaftslauf, bei dem vier Strecken mit unterschiedlichen Längen und Höhenkilometern angeboten werden, welche von Läufern und Wanderern bewältigt werden können. Die 26,2-km-Strecke (Brockenlauf) und die 9,6-km-Strecke (Ilsesteinlauf) halten dabei auch für den ambitionierten Läufer einige Überraschungen und Herausforderungen parat. Ein Blick auf das jeweilige Höhenprofil lohnt sich! Seit 2012 gibt es den Einsteigerlauf mit einer Länge von 3,9 km. Vom Schwierigkeitsgrad ist er auch für Anfänger und Jugendliche geeignet. Auf alle "kleinen Füße" wartet der Nachwuchslauf mit einer Länge von 1,8 km, welcher durch die Straßen von Ilsenburg führt.
Unter allen Anrufern verlost die Volksstimme heute fünf Startplätze.