Mann schlägt Passantin in Eisleben mit Bierflasche

12.11.2013, 07:23

Eisleben/Halle - Ein Mann hat in Eisleben Passanten mit einer Bierflasche bedroht und geschlagen. Eine Passantin erlitt am Montag eine Platzwunde, nachdem ihr der 21-Jährige mit der Flasche auf den Kopf geschlagen hatte. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag in Halle sagte, war der Mann betrunken und auch gegen die gerufenen Polizisten sehr aggressiv. Er wurde nach dem Vorfall in eine psychiatrische Einrichtung gebracht. Der Mann hatte sich zunächst einer jungen Frau mit Kinderwagen in den Weg gestellt und sie bedroht. Als eine weitere Passantin dazwischen ging, schlug er mit der Flasche zu.