Missglückter Einbruch führt zu polizeigesuchtem Mann

15.05.2013, 07:41

Halle - Ein missglückter Einbruch in Halle hat die Polizei zu einem mit Haftbefehl gesuchten Mann geführt. Der 31-Jährige war am Dienstag auf den Balkon einer Parterrewohnung geklettert und erblickte den Mieter in der Wohnung, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch in Halle sagte. Bei seiner Flucht konnte er von der Polizei entdeckt werden. Es stellte sich heraus, dass der Mann wegen 16 anderer Straftaten gesucht wurde. Der 31-Jährige wurde noch am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt und sitzt seitdem in Untersuchungshaft.