Morgen in Ihrer Volksstimme

30.08.2011, 17:25


52-Jähriger aus Wolmirstedt soll Asylbewerber erschossen haben

Die Staatsanwaltschaft Magdeburg will am Mittwoch gegen den Wolmirstedter Roland B. Haftbefehl beantragen. B. steht unter dringendem Tatverdacht am Dienstag einen Aserbaidschaner erschossen zu haben.


Im Interview:
Wissenschaftler fordert Masterplan für Internet-Ausbau

Beim Ausbau des Hochgeschwindigkeits-Internets droht Sachsen-Anhalt wegen zersplitterter Strukturen ins Hintertreffen zu geraten. Man brauche ein Breitbandzentrum und einen Masterplan für Sachsen-Anhalt, sagt Ulrich Fischer-Hirchert, Professor für Nachrichtentechnik an der Hochschule Harz in Wernigerode. Volksstimme-Redakteur Winfried Borchert sprach mit ihm.


Ermittlungen gegen Magdeburger Klinik-Chef

Die Staatsanwaltschaft Magdeburg hat gegen den Geschäftsführer des Klinikums Magdeburg, Andreas Brakmann, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Wie Oberstaatsanwältin Silvia Niemann bestätigte, bestehe ein Anfangsverdacht auf Untreue als Geschäfsführer des Klinikums.