Oboist und Hochschullehrer Winschermann erhält Telemann-Preis

06.02.2013, 12:15

Magdeburg - Der Oboist, Dirigent und Hochschullehrer Helmut Winschermann (92) erhält in diesem Jahr den Georg-Philipp-Telemann-Preis der Stadt Magdeburg. Damit würden seine Verdienste um die Erschließung und Verbreitung der Werke des Magdeburger Barockkomponisten Telemann (1681-1767) gewürdigt, teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch mit. Winschermann habe mit seinem Oboenspiel dazu beigetragen, Telemanns Kompositionen für Oboe den Weg ins Musikleben zu ebnen. Den Preis in Form einer Bronzeplakette, einer Urkunde und 2500 Euro wird Oberbürgermeister Lutz Trümper (SPD) Winschermann am 3. März in Magdeburg überreichen.