Schnee und Glätte behindern den Verkehr in Sachsen-Anhalt

19.03.2013, 06:14

Magdeburg - Schnee und Glätte haben auch am Dienstag den Verkehr auf den Straßen in Sachsen-Anhalt behindert. Wie die Polizei mitteilte, kam es zu mehreren Unfällen. Es blieb aber überwiegend bei Blechschäden. Auf den Autobahnen stellten sich Lastwagen quer. Nach Angaben des Verkehrswarndienstes gab es deswegen am Dienstagmorgen unter anderem Behinderungen auf der A14 bei Löbejün (Saalekreis) und auf der A9 zwischen Dessau-Süd und Halle (Saalekreis).