40. Brockenlauf startet morgen

Starke Teilnehmerfelder zum Jubiläum erwartet

03.09.2010, 04:16

Ilsenburg (ige). Zum Jubiläum des ältesten Berglaufs Deutschlands erwartet der Brockenlaufverein Ilsenburg über 600 Läufer und Wanderer auf dem Marktplatz. Um 8 Uhr gehen die ersten Walker auf die Strecke, nähere Informationen zum Zeitplan gibt es in der Terminübersicht und auf der Sonderseite in der Wernigeröder Ausgabe der Volksstimme.

Organisatorisch ist der BLV Ilsenburg bestens gerüstet, das Team um Martin Dähnn hat im Vorfeld hervorragende Arbeit geleistet. Ein Dank geht bereits im Voraus an den Ski-Club Ilsenburg, die Feuerwehr, Polizei und die vielen Helfer für die tolle Unterstützung. Diese wird auch dringend notwendig sein, denn nach dem bisherigen Stand der Voranmeldungen erwartet der Brockenlaufverein eine deutliche Steigerung der Teilnehmerzahlen. Die Strecken sind trotz des starken Regens in den zurückliegenden Tagen in sehr gutem Zustand.

Auch sportlich wollen die Ilsenburger für Furore sorgen, des BLV-Team mit Rekordsieger Ulf Kersten, Eike Eyermann, Frank Reinecke oder Steven Lambeck will bei der Jubiläumsauflage ein Wörtchen um den Sieg mitsprechen. Mit Jörg Hesse und Thomas Kühlmann sind weitere Top-Favoriten am Start. Vorjahressieger Daniel Tobry hat bisher noch nicht gemeldet. Ebenso Diana Lehmann bei den Frauen, die vor zwei Wochen 13. bei der Berglauf-Weltmeisterschaft in den Rocky Mountains wurde.