Pandemie

Warteschlange am Impfzentrum aufgelöst

Zu kleineren Menschenaufläufen kam es vor dem Impfzentrum in Staßfurt - und das trotz Terminierung.

Von Arlette Krickau 14.03.2021, 01:00

Staßfurt l Nachdem es vergangene Woche zu langen Warteschlangen vor dem Impfzentrum in Staßfurt kam, wirken die regulierenden Maßnahmen der Verwaltung, und die Situation hatte sich am Freitag entspannt: keine Schlange mehr, auch nicht vor dem Gelände, teilt der Salzlandkreis mit.
Das Impfzentrum hat den Eingangsbereich organisatorisch umgestellt. Einlass erhalten Wartende frühestens 20 Minuten vor ihrem Termin. Offensichtlich fanden auch die ausdrücklichen Hinweise zur gebotenen Pünktlichkeit Gehör. Denn gerade vergangenen Dienstag waren teilweise Männer und Frauen mit einem Nachmittagstermin schon am Vormittag unter den vielen Wartenden, heißt es aus dem Impfzentrum. Das bringt unnötige Aufregung für alle Seiten.
Am Freitag jedenfalls, so der Landkreis, funktionierte der Ablauf wieder reibungslos, so wie zeitlich und kapazitätstechnisch vorgeplant.