Salzland Center

Wartung abgeschlossen

Das Bad im Salzland Center glänzt wie neu.

Von Falk Rockmann 07.09.2016, 18:49

Staßfurt l Wenn die Badegäste des Salzland Centers am Sonnabend nach planmäßiger Pause für Wartungs- und Reinigungsarbeiten wieder in die Fluten steigen, wird das Bad glänzen – und vor allem das Wasser in ganz neuem Licht erscheinen. Der „persönliche" Badbetreuer Lars Döring aus dem thüringischen Buttstädt hat die Strahler installiert, die mit 18 verschiedenen Farbeinstellungen nun für ganz neue Badeerlebnisse sorgen werden. Auch das Team um Schwimmmeisterin Yvonne Heinze hatte alle Hände voll zu tun. Gestern wischte Bärbel Bamberg die letzten Pfützen auf, bevor die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Staßfurt den Hydranten öffneten, um die Becken mit 350 000 Liter frischem Wasser zu füllen. Sollte es Sonnabend noch keine 30° Celsius haben, ist das bei den Außentemperaturen sicher willkommen. Die Preise bleiben unverändert: für 90 Minuten sieben Euro (Erwachsene), 5,50 bis 16 Jahre. Fotos: Falk Rockmann