Volksstimme Logo

Wahlfälschung in Stendal

Nicht alle Zweifel ausgeräumt

Wahlaffäre

Nicht alle Zweifel ausgeräumt

12.09.2018 – Hardy Peter Güssau (CDU) hatte im Untersuchungsausschuss Schwierigkeiten, seine Whatsapp-Nachrichten zur Wahlaffäre plausibel zu erklären.

Nicht frühzeitig von Wahlfälschung gewusst

Güssau

Nicht frühzeitig von Wahlfälschung gewusst

10.09.2018 – Ex-Landtagspräsident Hardy Peter Güssau hat abgestritten, etwas von der Wahlfälschung in Stendal gewusst zu haben.

Landes-SPD möchte Geld von Gebhardt

Wahlfälschung

Landes-SPD möchte Geld von Gebhardt

10.09.2018 – Der Vorstand der SPD in Sachsen-Anhalt will Klage gegen den Stendaler Wahlfälscher einreichen und sich 3600 Euro Schaden ersetzen lassen.

SPD klagt auf Schadenersatz

Wahlskandal Stendal

SPD klagt auf Schadenersatz

09.09.2018 – Im Zuge der Stendaler Wahlaffäre verklagt Sachsen-Anhalts SPD den verurteilten Ex-CDU-Stadtrat auf Schadenersatz.

Das große Schweigen

Wahlskandal

Das große Schweigen

11.08.2018 – Nach der Aussageverweigerung vom Stendaler Ex-CDU-Chef Wolfgang Kühnel wird eine frühere Verfahrenseinstellung infrage gestellt.

Ex-CDU-Chef von Stendal verweigert Aussage

Wahlskandal

Ex-CDU-Chef von Stendal verweigert Aussage

10.08.2018 – Wolfgang Kühnel kam zwar in den Untersuchungsausschuss zur Stendaler Wahlaffäre, beantwortete aber keine Frage.

Gebhardt will Zeche nicht bezahlen

Wahlfälschung

Gebhardt will Zeche nicht bezahlen

09.08.2018 – Stendaler Wahlfälscher benennt den ehemaligen CDU-Kreischef Wolfgang Kühnel als Mittäter. Dieser muss im Untersuchungssausschuss aussagen.

Ex-CDU-Chef in Stendal wird schwer belastet

Wahlskandal

Ex-CDU-Chef in Stendal wird schwer belastet

09.08.2018 – Der einstiege CDU-Kreisvorsitzende Wolfgang Kühnel wird im Stendaler Wahlfälschungsskandal als Mittäter genannt.

Zeugen mit Gedächtnislücken

Wahlbetrug

Zeugen mit Gedächtnislücken

06.04.2018 – Ausnahmsweise tagte der Untersuchungsausschuss des Landtages zum Wahlbetrug 2014 am 6. April 2018 in Stendal.

Zeugen mit Gedächtnislücken

Untersuchung

Zeugen mit Gedächtnislücken

06.04.2018 – Landtagsabgeordnete vernehmen im Rathaus von Stendal Beteiligte zu Vorkommnissen bei der Kommunalwahl 2014.