Volksstimme Logo

Wetter

Europa-Wetter, 19.09.2017

Über West- und Mitteleuropa steigt der Luftdruck, aber die Schaueraktivität geht nur allmählich zurück. Ein Tief über der Adria lenkt gleichzeitig zum Teil ergiebige Regengüsse bis über die Alpen, nach Ungarn und zum Balkan. In einigen Regionen wächst die Gefahr von Unwettern durch Starkregen mit Überflutungen und Erdrutschen. In den südwest- und östlichen Mittelmeergebieten scheint dagegen fast ungestört die Sonne