Volksstimme Logo

Wetter

Europa-Wetter, 21.06.2018

Mit einem Tief über der Ostsee gelangt feuchte und kühlere Luft in weite Bereiche Mitteleuropas. Dabei gehen gebietsweise kräftige Regengüsse, zum Teil mit Blitz und Donner nieder. Auf der Iberischen Halbinsel kann es besonders im Westen und örtlich auch im Norden Schauer und Gewitter geben. Sonst überwiegt Sonnenschein bei nur wenigen Wolkenfeldern. In Italien bilden sich vor allem über dem Bergland Schauer- und Gewitterwolken