Volksstimme Logo

Wetter

Infos, 21.06.2018

Biowetter

Zurzeit treten vielfach wetterbedingte Beschwerden auf. So sollten besonders Personen mit Neigung zu hohen Blutdruckwerten vorsichtig sein. Auch rheumatische Erkrankungen und Arthrose machen sich durch eine Verschlimmerung der Schmerzen in den Gliedern und Gelenken bemerkbar. Außerdem kommt es vermehrt zu Kopfschmerzen.

Pollenflug

Gräser- und Ampferpollen fliegen in mittleren bis hohen Konzentrationen. Wegerichpollen werden in geringen bis mittleren Mengen gemessen. Roggenpollen sind an den Küsten noch in geringen Konzentrationen vorhanden.

Wetterlexikon

Sommer: Astronomisch ist der Sommer die Zeit vom Sonnenhöchststand bis zur Tag- und Nachtgleiche (21.6. bis 22.9.), meteorologisch vom 1. Juni bis 31. August und phänologisch der Zeitraum, der mit der Holunder- und Lindenblüte beginnt und der Reife der Rosskastanie endet.

Gartenwetter

Lauch: Jetzt ist die ideale Pflanzzeit für Lauch. Man sucht die dicksten Setzlinge aus und schneidet die Blätter um ein Viertel, die Wurzeln um die Hälfte zurück. Lauch wird oft in ein Beet gepflanzt, das nach der Kartoffelfrühernte frei geworden ist. Beliebte Sorten sind Goliath, Tropita und Hannibal.

Wetterspruch

Im Juni, Bauer, bete, dass der Hagel nicht alles zertrete.