Are (dpa) - Christina Geiger hat die deutschen Skirennfahrerinnen beim Slalom von Are vor einer weiteren Pleite bewahrt. Die 25 Jahre alte Oberstdorferin fuhr beim Überraschungssieg der Slowakin Petra Vlhova auf den achtbaren elften Rang.

Nach dem ersten Lauf war Geiger nur 22. gewesen. Als zweite Deutsche landete Lena Dürr aus München im schwedischen Wintersportort als 24. in den Weltcup-Punkten. In Abwesenheit der verletzten Top-Favoritin Mikaela Shiffrin (USA) feierte die erst 20 Jahre alte Vlhova ihren ersten Weltcup-Sieg. Sie gewann vor Frida Hansdotter aus Schweden (+0,59 Sekunden) und der Norwegerin Nina Løseth (+0,65).