Oberstdorf (dpa) - Die Berliner Paarläufer Annika Hocke und Robert Kunkel sind bei den Bavarian Open der Eiskunstläufer in Oberstdorf Zweite geworden.

Mit 176,63 Punkten mussten die Europameisterschaftssiebten nur den Russen Anastasija Mishina/Alexander Galljamow mit 202,23 Punkten den Vortritt lassen. "Wir hatten diesmal mehrere Ziele: Einmal auch bei nicht optimaler Vorbereitung eine gute Leistung zu zeigen, denn ich war vor kurzem mit dem Fuß umgeknickt", sagte Hocke. Außerdem hätten sie eine persönliche Bestleistung bringen wollen. "Alles haben wir geschafft", meinte er.