• 15. September 2014





Sie sind hier:



Aktuelles auf Volksstimme.de

Verfahren gegen Kommunalpolitiker für 1000 Euro eingestellt

Sexuelle Belästigung

14.09.2014 17:57 Uhr


AfD zieht in Landtage von Thüringen und Brandenburg ein

Landtagswahlen

14.09.2014 20:09 Uhr


Germania fällt auf den letzten Platz

Fußball-Regionalliga Halberstadt unterliegt BFC Dynamo nach schlechtester Saisonleistung 0:3 (0:1)

15.09.2014 00:00 Uhr





Anzeige


Lokales


Veranstalter zufrieden / Neuauflage "mehr als eine Absicht" / Hunderte Besucher unterwegs

Koffer zu und ab in die Kulturnacht!

 - Foto: Christina Bendigs

"Fliegen lernen" lautete das Motto der 1. Magdeburger Kulturnacht am Sonnabend. Tausende machten sich auf den Weg, um die Vielfalt ihrer Stadt zu entdecken. Das Motto spiegelt auch das Bemühen der Kulturschaffenden um den Titel Kulturhauptstadt Europas wider.Magdeburg l Viele pos...mehr


Pkw auf dem Dach: Zwei Verletzte

Magdeburg (jw) l Zwei leicht Verletzte gab es bei einem Verkehrsunfall am Sonnabend am Magdeburger Ring, Höhe Salbker Chaussee. Eine 48-jährige Magdeburgerin war gegen 8 Uhr mit ihrem Renault an der Ringauffahrt auf regennasser Straße ins Schleudern gekommen und auf die Gegenfahr...mehr


Mit dem Herbst kommen auch die Einbrecher / Für Videoüberwachung in Kleingärten gelten klare Spielregeln

Festung Garten: Die Täter stets im Visier

 - Foto: Wolfgang Kumm dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Wenn Hobbygärtner bald ihre Lauben abschließen, kommt die Zeit der Langfinger. Ab Herbst steigt die Zahl der Einbrüche meist wieder. Videoüberwachung kann helfen, kommt aber nicht überall gut an, wie erste Fälle zeigen.Magdeburg l Mehr als 800 Einbrüche in Magdeburger Kleingarten...mehr


10. Down-Sportfest in der Hermann-Gieseler-Halle

"Das gibt mir Kraft"

 - Foto: Christina Bendigs

Ein Sportfest für Menschen mit Down-Syndrom, das hat in Deutschland Seltenheitswert. In Magdeburg gibt es jährlich eine solche Veranstaltung für sie - und das zum zehnten Mal.Magdeburg l "Der Einlauf ist für mich immer wieder ein sehr bewegender Moment", beschreibt Denise Neubert...mehr





Sachsen-Anhalt


Alternative für Deutschland peilt in Sachsen-Anhalt ein Wahlergebnis von "10 Prozent plus X" an

| 15.09.2014 02:32 Uhr

Haseloff bietet SPD Koalition auch nach 2016 an

Magdeburg l Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat der SPD eine Fortführung der Koalition auch nach 2016 angeboten. "Wir machen eine gute Regierungspolitik"... mehr

Am 29. Oktober wirdTeilstückder A14 freigegeben

Stendal (tp/js) l Eine gute Nachricht hatte Verkehrsminister Thomas Webel (CDU) für die Autobahnbefü... mehr

 Entscheidung im Gericht | Foto: dpa

Verfahren gegen Kommunalpolitiker für 1000 Euro eingestellt

Die Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen einen Lehrer und Kommunalpolitiker aus Halberstad... mehr



Haseloff fordert offensive Auseinandersetzung mit der AfD

Magdeburg - Sachsen-Anhalts Regierungschef Reiner Haseloff (CDU) hat angesichts des starken Abschneidens der rechtskonservativen AfD einen offensiven...mehr


Haseloff soll in Untersuchungsausschuss aussagen

 Reiner Haseloff (CDU) | Foto: Jens Wolf/Archiv

Magdeburg - Der Landtags-Untersuchungsausschuss zur Dessauer Fördermittelaffäre hat für diesen Montag Regierungschef Reiner Haseloff (CDU) in den...mehr


Dalbert erfreut über Abschneiden der Grünen, Sorge um Demokratie

 Claudia Dalbert (Grüne) | Foto: Jan Woitas/Archiv

Magdeburg - Sachsen-Anhalts Grünen-Fraktionschefin Claudia Dalbert hat das Abschneiden ihrer Partei bei den Landtagswahlen in Thüringen und...mehr



Deutschland & Welt


 Stockholm | Foto: Jessica Gow
14.09.2014 23:34 Uhr

Reinfeldt gesteht Niederlage bei Schweden-Wahl ein

Stockholm (dpa) - Schwedens Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt hat seine Niederlage bei der Parlamentswahl eingestanden und seinen Rücktritt als Parteichef der Konservativen angekündigt. "Morgen reiche ich mein Rücktrittsgesuch ein", sagte... mehr

 Landtagswahlen in Thüringen und Brandenburg | Foto: Hendrik Schmidt/dpa

AfD zieht in Landtage von Thüringen und Brandenburg ein

Rot-Rot-Grün in Thüringen möglich, SPD in Brandenburg siegreich: Nach den Wahlen in den ostdeutschen... mehr

 Landtagswahl in Thüringen und Brandenburg | Foto: Uwe Zucchi/dpa

CDU bangt in Thüringen, SPD in Brandenburg vorn

Erfurt/Potsdam (dpa) | Nach zweieinhalb Jahrzehnten Vorherrschaft muss die CDU in Thüringen um die R... mehr

Geringe Wahlbeteiligung in Thüringen und Brandenburg

Erfurt/Potsdam (dpa) | Bei den Landtagswahlen in Thüringen und Brandenburg hat sich am Sonntagnachmi... mehr

 Kundgebung gegen Judenhass | Foto: Bernd von Jutrczenka

Merkel: Jüdisches Leben gehört zu uns

Berlin - Demokratische Parteien, Kirchen und Vertreter der Gesellschaft haben nach den antisemitisti... mehr




Sport

mehr aus Sport

 Der ehemalige Halberstädter Philip Saalbach (l.), Schütze des 0:1, bedrängt hier Germanias Mittelfeldspieler Telmo Teixeira. | Foto: Florian Bortfeldt

Fußball-Regionalliga Halberstadt unterliegt BFC Dynamo nach schlechtester Saisonleistung 0:3 (0:1)

| 15.09.2014 02:34 Uhr

Germania fällt auf den letzten Platz

Sechs Ligaspiele, vier Niederlagen: Beim Regionalligisten Germania Halberstadt sieht es düster aus. Nach dem 0:3 (0:1) gegen den Berliner FC Dynamo haben die Vorharzer sogar die Rote Laterne in der Regionalliga übernommen. Halberstadt l Geg... mehr

 Bartosz Jurecki (bedrängt von Juan Andreu und Lars Lehnhoff/r.) markierte einen Treffer. | Foto: Petrow

Magdeburg bezwingt den "Hexer"

Der SC Magdeburg hat seinen dritten Saisonsieg in der Handball-Bundesliga eingefahren: Beim TSV Hann... mehr

 Andreas Rojewski

"Größeren Willen gezeigt"

Volksstimme: Andreas Rojewski, was hat den Ausschlag gegeben für den Sieg beim TSV? Andreas Rojewski... mehr

"Das war eine absolute Katastrophe"

Volksstimme: Herr Schlitte, was Sie und das Team gegen den BFC gezeigt haben, wirkte sehr ideen- und... mehr

 Pokalübergabe | Foto: Juanjo Martin

US-Team verteidigt WM-Titel - Finalsieg gegen Serbien

Madrid - Mit einer eindrucksvollen Basketball-Show haben die USA den WM-Titel verteidigt und ihre we... mehr




Vermischtes

mehr aus Vermischtes

 Fleischtheke | Foto: Hauke-Christian Dittrich
14.09.2014 17:28 Uhr

Nähnadeln im Fleisch - Tatverdächtige identifiziert

Lübeck - Nach der Veröffentlichung von zwei Fahndungsbildern haben Polizei und Staatsanwaltschaft eine Frau identifiziert, die möglicherweise in Ostholstein Nähnadeln in abgepacktem Hackfleisch... mehr

 Cheops-Pyramide | Foto: Scholz

Prozess gegen deutsche Hobby-Archäologen in Ägypten erneut vertagt

Kairo - Der Prozess gegen drei Deutsche und sechs Ägypter wegen der Entnahme von Gesteinsproben aus ... mehr

 Makati | Foto: Francis R. Malasig

Tote bei Schiffsunglücken vor Philippinen und Indonesien

Manila - Vor den Philippinen sind nach einem Fährunglück 110 Passagiere oder Crew-Mitglieder vor dem... mehr

 Ebola in Liberia | Foto: Ahmed Jallanzo

US-Forscher befürchten Hunderttausende Ebola-Fälle

New York - Die Ebola-Epidemie in Westafrika wird nach Ansicht von US-Experten noch mindestens 12 bis... mehr

 Zeremonie | Foto: Alberto Pizzoli

Papst traut 20 Paare im Petersdom

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat erstmals eine Hochzeitszeremonie im Petersdom geleitet und dabei au... mehr




Gewinnspiele

mehr aus Gewinnspiele

Ab 25. September im Kino: Ein Sommer in der Provence

Für Léa (Chloé Jouannet), Adrien (Hugo Dessioux) und ihren kleinen Bruder Théo (Lukas Peliss... mehr

The Killing - Staffel 1 und 2 als Blu-ray und DVD

Der brutale Mord an der jungen Schülerin Rosie Larsen bestürzt ganz Seattle. Nicht nur die leitende ... mehr

Gangster Chronicles - Jetzt auf DVD, Blu-ray und VoD erhältlich!

Chaos pur in Lousiana! Das Pfandleihhaus von Alton (Vincent D’Onofrio) wird zum Mittelpunkt dr... mehr

 THE HOOLIGAN FACTORY

Hooligan Factory - Jetzt auf DVD, Blu-ray und VoD!

Die gute alte Hooligan Factory rollt wieder! Und das heißt, ein wüster Haufen fanatischer Typen prüg... mehr




Live in Magdeburg und Sachsen-Anhalt


  | (c) MVGM Müncheberg

20./21. September 2014, täglich 10 – 18 Uhr, Elbauenpark Magdeburg

| 31.07.2014 14:56 Uhr

Messe: Magdeburger Gesundheitstage - Gesund und fit bis ins hohe Alter

Zu den 4. Magdeburger Gesundheitstagen werden am Wochenende vom 20. und 21. September erneut Tausende Besucher in der Magdeburger Messehalle 3 erwartet... mehr

Albert Hammond & Band - Live on Stage 2014 im AMO

Albert Hammond schreibt seit mehr als vierzig Jahren Hits. Seit seinem ersten Erfolgstitel "Little A... mehr

  | (c) Boris Breuer

Johann König: Feuer im Haus ist teuer, geh raus!

Das brandaktuelle Humorspektakel von und mit JOHANN KÖNIG - Geeignet für alle Liebhaber der feurig-k... mehr




Abo plus

mehr aus Abo plus

Internationale Musikparade 24.01.2015 – GETEC-Arena Magdeburg

Die Musikparade – Europas erfolgreichste Tournee der Militär- und Blasmusik zählt bis heute H... mehr

ABBA THE SHOW – Die große Jubiläumstournee 2014

20.02.2015 // GETEC-Arena MD 40 Jahre nach ABBAs Grand Prix Sieg ist das weltweit grassierende ABBAF... mehr




Anzeige

Anzeigen



Lokales


Meistgeklickt


48-Jähriger in Klein Wanzleben erstochen

Klein Wanzleben (il) l Ein 48-jähriger Mann ist in der Nacht zum... mehr


14.09.2014 17:36 Uhr

Verdächtiger wieder frei
Notaufnahme Uni Klinik Magdeburg

Magdeburg (rs/jw) l Bei einer Auseinandersetzung im Stadtteil... mehr


14.09.2014 16:21 Uhr
  • gefallen

Auch Bewerber mit Zeugnisnote 5 haben eine Chance
Auch Bewerber mit einer 5 auf dem Zeugnis sollen eine Chance bekommen, in Sachsen-Anhalt als Polizist ausgebildet zu werden.

Aschersleben (dpa) | Angesichts sinkender Bewerberzahlen können auch... mehr


14.09.2014 18:02 Uhr

Dramatische Szenen bei Wohnungsbrand
<P>Ein siebenjähriges Kind rettet sich mit einem Sprung aus dem Fenster einer brennenden Wohnung in Halberstadt. Es wird von zwei Rettern aufgefangen.</P>

Halberstadt (dl) l Dramatische Szenen haben sich bei einem... mehr


14.09.2014 11:32 Uhr

SC Magdeburg siegt in Hannover
Michael Haaß in Aktion in Hannover. Foto: Florian Petrow

Hannover (dh) l Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat am Sonntag... mehr


14.09.2014 17:04 Uhr

Für 50.000 Hauseigentümer kommt das dicke Ende
mit 3 Kommentaren

Magdeburg l Arnold Gey aus Gardelegen staunte nicht schlecht... mehr


11.09.2014 07:37 Uhr
  • Kommentar
  • gefallen

Vapiano schafft 500 Gäste- und 65 Arbeitsplätze
mit einem Kommentar

Werbetechniker bekleben die Schaufenster der künftigen Gasträume mit Folie, die über die Ansiedlung informiert.Foto: R. Schweingel

Magdeburg l Das Ulrichshaus stärkt sein Profil als Gastro-Zeile... mehr


11.09.2014 05:45 Uhr
  • Kommentar

Da braut sich was zusammen
mit einem Kommentar

Der Madeburger SES-Box-Promoter Ulf Steinforth.

Magdeburg l Ein zu einem exquisiten fahrenden Getränke-Stand... mehr


12.09.2014 07:48 Uhr
  • Kommentar

Hagen Eichler zu den abgelehnten Nachwuchslehrern: Vom Warten frustriert
mit einem Kommentar

<p>Hagen Eichler</p>

Wer als Lehrer in Sachsen-Anhalt anfangen möchte, hat eigentlich gute... mehr


12.09.2014 07:28 Uhr
  • Kommentar

Mehr Geld für Ein-Euro-Jobber
mit einem Kommentar

Magdeburg l Offiziell heißen die im Volksmund bekannten Ein-Euro-Jobs... mehr


13.09.2014 06:43 Uhr
  • Kommentar

"Versuch, Interessen der VG zu verteidigen"

Hinsichtlich der Kontrollaktion gegenüber Eltern schulpflichtiger... mehr


12.09.2014 00:00 Uhr

Schüler dürfen in Seehausen bleiben
Die Grundschule Werben (im Bild) ist geschlossen, acht Grundschüler sind daraufhin nach Seehausen gewechselt. Seither tobt der Streit, ob das zulässig ist.

Seehausen l Die Überwachung der Schulwege von acht Altmärker Kindern... mehr


11.09.2014 06:12 Uhr
  • gefallen

Vapiano schafft 500 Gäste- und 65 Arbeitsplätze
Werbetechniker bekleben die Schaufenster der künftigen Gasträume mit Folie, die über die Ansiedlung informiert.Foto: R. Schweingel

Magdeburg l Das Ulrichshaus stärkt sein Profil als Gastro-Zeile... mehr


11.09.2014 10:25 Uhr

Erfahrungen ausgetauscht
Christine Fleischer gefällt der Pferdemarkt.

Havelberg l Einen spontanen Erfahrungsaustausch hatte es am Sonnabend... mehr


12.09.2014 00:00 Uhr

Unfall auf der B71: Drei Personen schwer verletzt
Der 71-jährige Fahrer dieses BMW wurde am Mittwoch bei Seeben lebensgefährlich verletzt.Foto: F. Voigt

Seeben l Beim Frontalzusammenstoß eines BMW mit einem Lkw sind am... mehr


10.09.2014 18:03 Uhr
  • gefallen

Kommentar


Steffen Honig zum Hausärzte-Modell: Sachsen-Anhalt mal Spitze
Steffen Honig

Sachsen-Anhalt ist spitze, bundesweit! Das kommt nicht so häufig vor, ist aber beim Hausärzte-System... mehr


13.09.2014 00:00 Uhr


Weitere Kommentare

Bilder aus Sachsen-Anhalt


Petrus meinte es nicht gut mit dem Burger Rolandfest
Rolandfest in Burg: Stimmung mit Klaus&Klaus

Burg (am/jef/rst) l Ein buntes Programm zum Fröhlichsein hatten die Organisatoren des Burger... weiterlesen


14.09.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


1. Magdeburger Kulturnacht - Fliegen lernen

Magdeburg (cb) l Seid ihr am Sonnabend auch durch die 1. Magdeburger Kulturnacht geflogen... weiterlesen


14.09.2014 10:00 Uhr
  • Kamera


Giftalarm in Magdeburg
Der Magdeburger Hauptbahnhof musste am Sonnabend wegen eines leckgeschlagenen Kesselwagens geräumt werden. Fotos: Alexander Dinger/Stefan Harter

Magdeburg (ha) l Der Magdeburger Hauptbahnhof musste am Sonnabend wegen eines Lecks in einem... weiterlesen


07.09.2014 00:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Neueste Leserkommentare


Ihr haut euch doch selbst die Taschen voll, vor allem ist es doch eher beschämend, eine Erhöhung von 22 Cent zu bejubeln. Vor allem frage ich mich, wie der gute Mann oder die gute Frau auf 45 EUR mehr kommen soll bei 30 Wochenarbeitsstunden die ein Ein-Euro-Job maximal haben kann. Ich frage mich, wie es bei einer Steigerung von 22 Cent bis zu 45 EUR mehr geben soll. Also bei mir macht das 26,40 EUR. Das zum einen. Und wenn Ein-Euro-Jobs tatsächlich Leute wieder ins Berufsleben zurückführen sollen oder wenn dies Erfolg hätte, dann hätte doch Frau Rießler hier mal Zahlen oder Prozente angeben können, anstatt schwammig zu formulieren, es hätte schon mehrfach geklappt. Zahlen gute Frau hätten mehr bewirkt als so eine Formulierung. Und bitte gleichzeitig wie viel Arbeitsplätze dadurch vernichtet wurden. Offiziell ja keiner. Also ich persönlich kenne vier Stellen, an denen heut ein Ein-Euro-Jobber sitzt, wo vorher jemand mit Anstellung, wenn auch nur Teilzeit, gesessen hat. Das betrifft vor allem solche Bereiche wie Museen. Klar, dass von den Magistratsangestellten niemand entlassen wurde. Aber was ist mit den Fremdfirmen, die keine Aufträge oder nur noch Aufträge im reduzierten Maß erhalten? Die entlassen dann in der Regel ihre Mitarbeiter. Und seien wir doch mal ehrlich, es gibt eine Menge Arbeitgeber, die da ganz gut mitverdienen. Wenn es ums wirkliche Schönrechnen geht, ganz ehrlich, das macht ihr schon genauso gut, wie es in der DDR bei der Planerfüllung war. Völlig egal, ob es da um Arbeitslosenstatistik geht oder eben wie jetzt bei den Ein-Euro-Jobs. Es wird schöngerechnet ohne Ende, so lange schöngerechnet bis man selbst dran glaubt. Oder kennt jemand von euch einen, der den Durchschnittsverdienst erhält, der für Sachsen-Anhalt angegeben ist? Also ich arbeite im Schnitt 200 Stunden im Monat. Ich erreiche den nicht und auch keiner meiner Kollegen. Niemand aus dem Freundeskreis erreicht diesen Durchschnitt. Das wollte ich nur mal loswerden.

von RocchusSchneider am 13.09.2014, 19:14 Uhr

Ihr haut euch doch selbst die Taschen voll, vor allem ist es doch eher beschämend, eine Erhöhung von 22 Cent zu bejubeln. Vor allem frage ich mich, wie der gute Mann oder die gute Frau auf 45 EUR mehr kommen soll bei 30 Wochenarbeitsstunden die ein Ein-Euro-Job maximal haben kann. Ich frage mich, wie es bei einer Steigerung von 22 Cent bis zu 45 EUR mehr geben soll. Also bei mir macht das 26,40 EUR. Das zum einen. Und wenn Ein-Euro-Jobs tatsächlich Leute wieder ins Berufsleben zurückführen sollen oder wenn dies Erfolg hätte, dann hätte doch Frau Rießler hier mal Zahlen oder Prozente angeben können, anstatt schwammig zu formulieren, es hätte schon mehrfach geklappt. Zahlen gute Frau hätten mehr bewirkt als so eine Formulierung. Und bitte gleichzeitig wie viel Arbeitsplätze dadurch vernichtet wurden. Offiziell ja keiner. Also ich persönlich kenne vier Stellen, an denen heut ein Ein-Euro-Jobber sitzt, wo vorher jemand mit Anstellung, wenn auch nur Teilzeit, gesessen hat. Das betrifft vor allem solche Bereiche wie Museen. Klar, dass von den Magistratsangestellten niemand entlassen wurde. Aber was ist mit den Fremdfirmen, die keine Aufträge oder nur noch Aufträge im reduzierten Maß erhalten? Die entlassen dann in der Regel ihre Mitarbeiter. Und seien wir doch mal ehrlich, es gibt eine Menge Arbeitgeber, die da ganz gut mitverdienen. Wenn es ums wirkliche Schönrechnen geht, ganz ehrlich, das macht ihr schon genauso gut, wie es in der DDR bei der Planerfüllung war. Völlig egal, ob es da um Arbeitslosenstatistik geht oder eben wie jetzt bei den Ein-Euro-Jobs. Es wird schöngerechnet ohne Ende, so lange schöngerechnet bis man selbst dran glaubt. Oder kennt jemand von euch einen, der den Durchschnittsverdienst erhält, der für Sachsen-Anhalt angegeben ist? Also ich arbeite im Schnitt 200 Stunden im Monat. Ich erreiche den nicht und auch keiner meiner Kollegen. Niemand aus dem Freundeskreis erreicht diesen Durchschnitt. Das wollte ich nur mal loswerden.

von RocchusSchneider am 13.09.2014, 19:14 Uhr

Weitere Leserkommentare

News und Infos zu Deinem Verein


Ratgeber-Tipp


Joghurt, Kefir und Co. erfrischen immer
Griechischer Joghurt hat eine festere Konsistenz und ist meist auch fetthaltiger als normaler Naturjoghurt.Foto: FAGE Deutschland GmbH

Berlin (dpa) l Er schmeckt cremig, leicht und frisch. Und er ist gesund. Joghurt gehört zu den... weiterlesen


13.09.2014 00:00 Uhr



Weitere Ratgeber-Themen

biber post



Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Volksstimme von heute


Die tägliche Volksstimme-Vorschau:

Anzeige

Bild des Tages


Im Lauf
Synchron laufen diese beiden Athleten beim Continetal Cup in Marrakesch.

Synchron laufen diese beiden Athleten beim Continetal Cup in Marrakesch. Foto: Abdelhak Senna weiterlesen


14.09.2014 11:50 Uhr

Facebook



ABO plus



Exklusive Sparmöglichkeiten, tolle Rabatte auf Tickets und Produkte sowie attraktive Gewinnchancen für unsere Abonnenten
Hier klicken!

Veranstaltungsmagazin Biber


Das Veranstaltungs-magazin Biber als Beilage jeden Donnerstag in Ihrer Volksstimme oder online auf Volksstimme.de und Volkstimme.digital.


Der Biber als E-Paper:
- Hauptausgabe
- Harz
- Altmark

Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Aktuelle Beilagen


"BestZeit" - Das Leben genießen

Jetzt die Volksstimme Sonderveröffentlichung "BestZeit" kostenfrei herunterladen: weiterlesen


01.09.2014 10:24 Uhr

Kliniken 2014 Der Ratgeber für ihre Gesundheit

Jetzt als kostenlos als PDF lesen: weiterlesen


08.08.2014 11:31 Uhr


Weitere Beilagen

Rund um die Volksstimme


Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen