Berlin - Das Sportgericht des Nordostdeutschen
Fußball-Verbandes (NOFV) hat das Oberliga-Punktspiel zwischen
dem VfL Halle 96 und dem SSV Markranstädt (1:1) vom 25. Spieltag mit
2:0 Punkten für den SSV gewertet. In der Hallenser Mannschaft hatte Vertragsspieler Baptiste Buntschu mitgewirkt, obwohl für den Schweizer kein Spielrecht bestand.