Volksstimme Logo

Politik

Sicherheit

US-Vize verspricht Europa Treue

Der Stellvertreter des neuen US-Präsidenten wischt Zweifel an seinem Chef vom Tisch und bekennt sich in München zur Nato. mehr ›

Türkei

Erdogan will in EU für Reform werben

Der tükische Ministerpräsident verteidigt vor 10.000 Zuhörern in Oberhausen das geplante Präsidialsystem für sein Land. mehr ›

Rede vor 10 000 Menschen Yildirim wirbt in Oberhausen für neue türkische Verfassung

"Welt"-Korrespondent Fall Yücel: Merkel fordert "rechtsstaatliche Behandlung"

Beweismaterial sichergestellt Razzien bei Ditib-Imamen wegen Spionage-Verdachts

Wahlversammlung

Poggenburg hält weiter zu Höcke

Sachsen-Anhalts AfD-Landeschef André Poggenburg verteidigt weiter den umstrittenen thüringischen Landeschef Björn Höcke. mehr ›

Scharfe Kritik an Petry Höcke erwartet Scheitern des AfD-Ausschlussverfahrens

AfD-Vorstand: keine Ordnungsmaßnahmen gegen Poggenburg

Richtungsstreit Wirft die AfD Poggenburg raus?

Terrorverdacht

Deutscher Journalist in Türkei festgenommen

Der Türkei-Korrespondent der "Welt wurde wegen des Kontakts zu mutmaßlichen Terrororganisationen in Polizeigewahrsam genommen. mehr ›

Partnerschaft Trump telefoniert mit Erdogan

Verfassungsreform Erdogan als „gewählter König“

Anschlag Zahlreiche Tote in Istanbul

CSU-Überraschung

Seehofer erwägt weitere Amtszeit

Den lang vermuteten Rückzug von Horst Seehofer könnte es doch nicht geben. Er will länger in der Politik bleiben. mehr ›

Bauernregeln Hendricks stoppt Plakat-Kampagne

Spitzentreffen Koalition will schnellere Abschiebungen

CDU und CSU Erzwungene Eintracht

Wahlkampf

Lenin will Ecuador erobern

Lenin Voltaire Moreno will die Links-Ära in Ecuardor fortsetzen. Einer bangt besonders mit: Wikileaks-Gründer Julian Assange. mehr ›

Whistleblower Begnadigung für Chelsea Manning

Tiergeschichten Die tierischen Internetstars 2016

Hilfswerk Amazonien hautnah erleben

Tarifverhandlungen

Schneider: "Summe aller Forderungen zu hoch"

Die Gespräche um die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder sind am etnscheidenden Tag ins Stocken geraten. mehr ›

Gewerkschaften Kampf um junge Mitstreiter

Facebook

Plattform für sozialen Wandel

Plattform für sozialen Wandel

Mark Zuckerberg will die gesellschaftliche Rolle seines Online-Netzwerks stärken. Besonders die Fake News machen ihm Sorgen. mehr ›

Facebook Neues Mittel gegen Hetze im Netz

NSA-Ausschuss

Keine Fehler in Spionageaffäre

Keine Fehler in Spionageaffäre

Als letzte Zeugin im NSA-Untersuchungsausschus sagt Merkel aus und weist eigene Fehler in Spionageaffäre zurück. mehr ›

NSA-Affäre Der "große Lauschangriff"

SPD lässt in Spähaffäre nicht locker: Kanzleramt soll liefern

Aufklärer der NSA-Affäre ziehen Zwischenbilanz "Alles, was Snowden sagt, ist echt"

Grüne

Der falsche Schulz-Effekt

Der falsche Schulz-Effekt

Martin Schulz belebt derzeit die SPD, doch ausgerechnet der potenzielle grüne Koalitionpartner leidet unter ihm. mehr ›

Vor Bundestagswahl Lischka: „Im Augenblick alles möglich“

Spitzentreffen Union rauft sich für Wahlkampf zusammen

Aufgespießt Martin Schulz holt die WM nach Würselen

Nordkorea

Wie starb Kim Jong Uns Halbbruder?

Wie starb Kim Jong Uns Halbbruder?

Der Tod des älteren Halbbruders von Kim Jong Un gibt weiter Rätsel auf. Muss nun auch der dirtte um sein Leben bangen? mehr ›

Atomraketentest Kims Signal an Trump

Generaldebatte UN-Woche beginnt mit Flüchtlingsgipfel

Nordkorea Welt entsetzt über Atombombentest

„Landshut“

Irrflug endet in Fortaleza

Irrflug endet in Fortaleza

Die 1977 von der RAF entführte „Landshut“ rostet auf einem Flugzeug-Friedhof in Brasilien vor sich hin. mehr ›

Tarifstreit Lufthansa nimmt Schlichtung an

Flugtickets Das Geschäft mit den Zusatzkosten

Luftfahrt Asiatische Airlines sind die sichersten

Handelsabkommen

Europaparlament billigt Ceta

Europaparlament billigt Ceta

Ceta-Gegner wollten mit Demonstrationen die Abstimmung des EU-Parlaments über das Handelsabkommen verhindern. mehr ›

Außenhandel Wirtschaft zittert vor Trump

Brexit Was der Abschied der Briten bedeutet

Pläne Trumps TPP-Ausstieg als erste Amtshandlung

Beschluss

Renten sollen angelichen werden

Renten sollen angelichen werden

Die Bundesregierung hat am Mittwoch beschlossen, die Renten in Ost und West bis zum 1. Januar 2025 vollständig anzugleichen. mehr ›

Haseloff: Angleichung der Ostrenten dauert zu lange

Tillich für Nachbesserungen bei Rentenangleichung

Die Analyse Deutschland lebt auf Kosten seiner Nachbarn