Everingen/Seggerde (fvo) l Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 10.50 Uhr ist zwischen Everingen und Seggerde ein 54-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Sein Opel Corsa war auf regennasser Straße ins Schleudern gekommen und seitlich gegen einen entgegenkommenden Lkw geprallt. Der Opelfahrer wurde bei dem Umfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Weferlingen befreit werden.