"Gesund beginnt im Mund" - das ist das Motto eines Projektes rund um Zahnpflege und Prophylaxe, das die Kinder der Indianer-Gruppe aus der Hermsdorfer Kita "Abenteuerland" derzeit mit Praktikantin Janine Warnke absolvieren. Früher einmal als Weihnachtsengel in der Gemeinde Hohe Börde unterwegs, wandelte sich die angehende Erzieherin zur Zahnfee. Sie übt mit den Kindern das richtige Zähneputzen und bespricht mit ihren Schützlingen, warum gesunde Ernährung auch gut für gesunde Zähne ist. Zum Projektabschluss werden die Kinder den Zahnarzt besuchen. Allerdings müssen sie nicht auf den Stuhl, sondern schauen beim Bohren über die Schulter. Foto: Maik Schulz