Kossebau (igu) l Konfirmandenfreizeit hieß es am Wochenende in Kossebau. Die 22 Teilnehmer hatten zusammen bei diversen Aktionen - es wurde beispielsweise Brot gebacken und sich mit dem Abendmahl beschäftigt - viel Spaß. "Die Mädchen und Jungen sind hier aus Ortschaften von Arneburg bis Kossebau, Werben bis Klein Schwechten und Osterburg bis Eichstedt", fasste Pfarrerin Claudia Kuhn zusammen. Seit 21 Jahren findet die Konfirmandenfreizeit statt, seit elf Jahren in Kossebau.