Stendal ( ri ). In vollem Gange ist derzeit die Aktion " SchmaZ junior " ( Schüler machen Zeitung ) für einige Grundschulklassen. So befassen sich die Mädchen und Jungen der 4 b der Grundschule Nord derzeit beispielsweise damit, wie die Volksstimme aufgebaut ist, und sie lernen, wie man eigene Artikel verfasst. Dazu bekommen sie in diesem Projektzeitraum die Volksstimme ins Klassenzimmer geliefert – sonnabends auf Wunsch nach Hause. Darüber hinaus können die Schüler Redakteure in ihren Unterricht einladen oder ihre Lokalredaktion besuchen.

Auch jetzt können sich weitere dritte und vierte Klassen für das diesjährige Zeitungsprojekt anmelden, für das das Kultusministerium Sachsen-Anhalts Kooperationspartner der Volksstimme ist. Informationen zur Anmeldung und die Unterlagen dafür gibt es bei Franziska Herbst unter der Telefonnummer ( 03 91 ) 5 99 94 14 und im Internet auf der Internetseite von " SchmaZ junior ".

www. schmaz-junior. de