Oschersleben ( mm ). Neben den jährlich stattfindenden Kindergarten- und Grundschulkonzerten präsentiert die Kreismusikschule Oschersleben in diesem Jahr des 30 jährigen Bestehens erstmals ein von Kindern aufgeführtes Musical.

Seit Beginn des Schuljahres proben etwa 20 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren an diesem Liedertheater. Tänzer und Sänger, Instrumentalisten und Schauspieler sind seitdem aus diesen Kindern gediehen.

" Lassen Sie sich entführen in das alte und neue Russland oder nutzen Sie die Möglichkeit, einen Besuch im Land der untergehenden Sonne zu erleben. Lauschen Sie Indianertrommelklängen und nehmen Sie teil am Fischfang der in Grönland lebenden Eskimos. Kindgerecht und leichtverständlich erleben Sie mit Ihren Kindern einen musikalischen Traum. In diesem geht es um eine kleine Meerjungfrau und eine schrullenhafte Waldfee, die einem kleinen Mädchen helfen wollen. Aber mehr wollen wir noch nicht verraten ", sagt Gudrun Wichert, Pressesprecherin des Fördervereines der Kreismusikschule Oschersleben.

Wer Lust bekommen hat, in die Welt der Musik einzutauchen, kann sofort Karten im Büro der Kreismusikschule Oschersleben, derzeit Triftstraße 9 / 10, Haus 3 a, bei Frau Winter, Telefon ( 03949 ) 3553, kaufen.

Die erste öffentliche Aufführung findet am Sonnabend, 24. April, um 16 Uhr im Evangelischen Vereinshaus Oschersleben statt. Die zweite Aufführung für interessierte Kindergärten und Grundschulen läuft am Dienstag, 27. April, um 10 Uhr im Evangelischen Vereinshaus Oschersleben

Möglich wurde dieses Mammut-Projekt nur durch die Unterstützung des Fördervereines der Kreismusikschule, Sponsoren und natürlich den Eltern, die viele Wochen an Requisiten gebastelt und Kostüme geschneidert haben. Ein großer Dank auch an die Lehrkräfte der Kreismusikschule, die dieses Musical den Kindern auf den Leib geschrieben haben und gemeinsam mit ihnen dieses verwirklicht haben.