Das ehemalige "Hofgärtnerhaus" in der Käsperstraße 14 kann eine neue gute Kunst-und Kultur-Adresse in Zerbst werden. Einen eindrucksvollen Auftakt gab es am Sonnabend mit drei Premieren von Marita Schröder.

Zerbst l Lang und begeistert ist der Beifall nach eineinhalb Stunden. Die Gäste im Galerie-Raum des "Hofgärtnerhauses" haben eine wunderbare Doppel-Premiere im rundum stimmigen "Wohnzimmer"-Ambiente erlebt.

Marita Schröder hat einen neuen, ihren fünften Roman geschrieben und zusammen mit Tochter Carolin eine CD aufgenommen. An den Wänden hängen die Bilder ihrer ersten Ausstellung. Für die vielseitige Künstlerin, bietet sich hier die schon lange gewollte Möglichkeit, "die Dinge, die zusammengehören, in Verbindung zu setzen". Und sie dankt allen, die daran, die am neuen Buch, der neuen CD Anteil haben.

"Die Welt ist voller Geheimnisse" singen Marita und Carolin Schröder das Lied zum Buch. Mit "Das Geheimnis der Einheit" führt die Autorin ihre Leser in die Schulwelt. Die kennt Marita Schröder aus zwölf Jahren eigener Tätigkeit als Lehrerin. Aber auch mit besonderen Erfahrungen aus der Zerbster Freinet-Schule, die ihre jüngste Tochter Nicola besuchte. "Die Schule ist letztlich gescheitert durch Uneinigkeit", blickt Marita Schröder zurück.

Auch die Schule in ihrem neuen Roman ist eine Freinet-Schule. Von Schulleiterin Renate Hohlberg animiert, kommt Lehrerin Julia Elfenberg an die Schule, zieht mit ihren Zwillingen nach Wittenberg, trifft auch auf Renates Sohn Tobias. Es ist die Zeit, da die Schule um die staatliche Anerkennung kämpft und in der ein Projekt um das Geheimnis der Einheit entsteht...

Leseproben und Lieder, in der beide zusammen singen oder Marita Schröder ihre Tochter am Akkordeon begleitet, wechseln sich ab. Es gibt Gänsehaut-Momente und genauso die zum Schmunzeln.

Marita Schröder schafft es mit ihren Texten, die ernsten Themen des menschlichen Miteinanders mit einem Ton aufzugreifen, der Leichtigkeit und Zuversicht vermittelt und eben auch das Augenzwinkern - so können Lösungen gelingen. Welche Lösungen es für die Protagonisten im neuen Schröder`schen Roman gibt, das wird an diesem Nachmittag nicht verraten. Denn, die Welt ist voller Geheimnisse, "und wenn die Schleier gelüftet sind, dann verändern, dann bereichern, dann verzaubern sie unser Leben".

"Du bist da", den Titel der CD, die auf Wunsch Vieler entstanden ist, die Lieder zu den bisherigen Programmen nachhören zu können, ist die Zugabe.

Das Buch kostet 16,80 Euro. Die CD ist für 13 Euro zu haben. Die Veranstaltung zu Buch und CD wird am 4. Oktober um 16 Uhr im "Hofgärtnerhaus" wiederholt.