Magdeburg l An zwei Januar-Wochenenden ist der Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" für die gesamte Nordregion von Sachsen-Anhalt – mit Ausnahme der beiden Landkreise in der Altmark – ausgetragen worden (die Volksstimme berichtete.) Ausgeschrieben waren diesmal in der Solowertung die Kategorien Klavier, Harfe, Gesang, Drumset (Pop) und Gitarre (Pop) sowie in der Ensemblewertung die Kategorien Streicher-Ensemble, Bläser-Ensemble, Akkordeon-Kammermusik und Neue Musik. 77 Schüler des Magdeburger Konservatoriums wurden mit Preisen ausgezeichnet; 36 von ihnen werden die Magdeburger Musikschule im kommenden März beim Landeswettbewerb vertreten, der in diesem Jahr in Dessau und im Klavierbereich ebenfalls in Magdeburg stattfindet.

Wie Dr. Helmut Keller, Direktor des Konservatoriums, berichtet, bewege sich die Anzahl der Preisträge rim langjährigen Mittel. Aufgrund von Erkrankungen einzelner Teilnehmer hätten auch einzelne Formationen nicht am Wettstreit der Nachwuchsmusiker teilnehmen können.

Die folgenden Nachwuchsmusiker haben einen
1. Preis samt Weiterleitung zum Landeswettbewerb erhalten:

25 Punkte für
Adrian Ulrich (Klavier, Klasse Tatjana Maurach),
Felix Wuttig (Klavier, Klasse Kristin Henneberg)
Ornella D’Onofrio (Klavier, Klasse Irina Rott);

24 Punkte für
Toni Pohl (Klavier, Klasse Tatjana Maurach),
Thien An Pham (Klavier, Klasse Irina Rott),
Antonius Gümbel (Klavier, Klasse Babette Bruns),
Alexandra Gulzarova (Klavier, Klasse Irina Rott),
Linnea Madita Schwarzrock (Violoncello, Klasse Magdalena Engel),
Mathilde Volkmann (Violoncello, Klasse Magdalena Engel),
Elisabeth Kalvelage (Violoncello, Klasse Magdalena Engel),
Jan-Josef Laiter (Klavier, Klasse Ramila Weber),
Laurentin Schneider (E-Gitarre, Klasse Jörg Ratai),
Franz Leo Bondick (Klavier, Klasse Christiane Biewald)

sowie 23 Punkte für
Lenny Scholtz (E-Gitarre, Klasse Jörg Ratai),
Paula Wiens (Klavier, Klasse Svetlana Ozerskaia),
Faye Sophie Wiersig (Harfe, Klasse Eva Curth),
Viktor Grottke (Harfe, Klasse Eva Curth),
Leonarda Kroker (Harfe, Klasse Eva Curth),
Antonia Lenz (Querflöte, Klasse Christian Breternitz),
Marie Lotta Sonntag (Querflöte, Klasse Andrea Wüstenberg),
Dorothea Schelp (Querflöte, Klasse Andrea Wüstenberg),
Lena Michalke (Querflöte, Klasse Andrea Wüstenberg),
Klara Bernt (Oboe, Klasse Judith Drexler),
Lucas Caspar Borgmann (Oboe, Klasse Samuel Gille),
Laura Kliche (Querflöte, Klasse Andrea Wüstenberg),
Lina-Johanne Hinkeldey (Querflöte, Klasse Andrea Wüstenberg),
Julia Schulenburg (Querflöte, Klasse Andrea Wüstenberg),
Luisa Mecke (Querflöte, Klasse Andrea Wüstenberg),
Pia Ferchland (Gesang, Klasse Frank Satzky),
Max Marquardt (Gesang, Klasse Lothar Hennig),
Huyen My Nguyen (Klavier, Klasse Irina Rott),
Henna Kliems (Klavier, Klasse Christiane Biewald),
Anastasiya Novoseletska (Klavier, Klasse Svetlana Ozerskaia),
Emma Rösler (Klavier, Klasse Claudia Körner),
Franz Martin Gnilke (Klavier, Klasse Christiane Biewald),
Sofia Mewes (Klavier, Klasse Swetlana Ozerskaia).

1. Preis mit dem Prädikat "hervorragend":
Konstantin Joshua Hellwig (Klavier, Klasse Babette Bruns, 25 Punkte*),
Tong Chen (Klavier, Klasse Ramila Weber, 25 Punkte*),
Alissa Pilipejchenko (Klavier, Klasse Irina Rott, 24 Punkte*),
Loredana D’Onofrio (Klavier, Klasse Irina Rott, 24 Punkte*),
Nele Görges (Klavier, Klasse Swetlana Ozerskaia, 24 Punkte*),
Emma von Fabeck (Klavier, Klasse Doreen Pichler, 24 Punkte*),
Marianna Weber (Klavier, Klasse Irina Rott, 23 Punkte*),
Margarethe Franke (Klavier, Klasse Doreen Pichler, 23 Punkte*),
Isabella Lepetit (Klavier, Klasse Babette Bruns, 23 Punkte*).
*) erreichte 23 - 25 Punkte; konnte aber wegen seines/ihres Alters noch nicht zum Landeswettbewerb weitergeleitet werden.

1. Preis:
Josephin Luisa Leuschner (Klavier, Klasse Swetlana Ozerskaia),
Maria Lisyanskyy (Klavier, Klasse Dorothee Seifert),
Clara Zähringer-Thevenin (Klavier, Klasse Irina Rott),
Felix Müller (Klavier, Klasse Mechthild Altmann),
Paula-Katharina Transfeld (Klavier, Klasse Yuko Yamashita),
Berenike Böhm (Klavier, Klasse Swetlana Ozerskaia),
Emilie Schwarzbach (Violoncello, Klasse Magdalena Engel),
Charlotte Minkner (Violoncello, Klasse Magdalena Engel),
Paulina Leuschner (Klarinette, Klasse Roland Kähne),
Cornelia Banse (Klarinette, Klasse Roland Kähne),
Anat Schaper ( Klarinette, Klasse Roland Kähne),
Fiona Mackay (Gesang, Klasse Elke Visontay),
Carolin Bandarau (Gesang, Klasse Lothar Hennig),
Lisa Marie Holzapfel (Gesang, Klasse Marko Meissner),
Angelique Schubert (Gesang, Klasse Lothar Hennig),
Anna Heinze (Klavier, Klasse Irina Rott),
Daniel Bolsun (Klavier, Klasse Irina Rott),
Julius Paul Laas (Klavier, Klasse Babette Bruns),
Peter Meyer (Klavier, Klasse Babette Bruns),
Antonia Otto (Klavier, Klasse Babette Bruns),
Ricarda Kroker (Klavier, Klasse Kristin Henneberg).

2. Preis:
Gloria-Tabea Tietke (Gesang, Klasse Frank Satzky),
Marie-Hendrikje Van de Ven (Gesang, Klasse Anita Bader),
Louisa Sophie Scherlach (Gesang, Klasse Anita Bader),
Mia Mühler (Blockflöte, Klasse Judith Drexler),
Zahra Lee Böhme (Blockflöte, Klasse Judith Drexler),
Jolina Wagner (Blockflöte, Klasse Judith Drexler),
Lukas Kaltenhäuser (Klavier, Klasse Dorothee Seifert),
Angelika Herrmann (Klavier, Klasse Ramila Weber),
Lilly Helene Scherlach (Klavier, Klasse Martin Richter),
Hanzhi Ma (Klavier, Klasse Irina Rott).

3. Preis:
Charlotte Bierwirth (Klavier, Klasse Yuko Yamashita).