Stendal l Gleichmäßig kämpfen sie sich durch den Wald. Im Abstand von knapp 20 Metern nehmen die Polizisten jeden Quadratmeter auseinander. Äste knacken, Büsche und Moos werden genauestens inspiziert. Doch am Mittwochmittag ist klar: Die erneute Suche im Dickicht war wieder erfolglos. Polizeisprecher Mike von Hoff ist ratlos. "Wir haben keine einzige Spur", sagt er. Seit Tagen muss er das den Vertretern der Medien erklären.

Am Dienstagabend waren Rettungshunde zum Einsatz gekommen, auch sie konnten keine Fährte aufnehmen. "Sie haben an Stellen reagiert, wo uns die Eltern bestätigten, dass Inga dort mit den anderen Kindern gespielt hat", sagte von Hoff. Aber nur dort, sonst an keiner anderen Stelle.

Gerüchteküche im Fall Inga brodelt


Am gestrigen Mittwoch hat sich auch Polizeipräsident Andreas Schomaker ein Bild von dem Ort gemacht, an dem Inga zum letzten Mal gesehen wurde. Der Fußballplatz, der neben der Feuerstelle am Wald liegt, ist zum Polizei-Parkplatz umfunktioniert worden.

Die Gerüchteküche brodelt. Am Sonnabend soll ein dunkelfarbenes Auto auf dem Gelände gesichtet worden sein. Auch diesem wie jedem anderen noch so kleinen Hinweis ist die Polizei nachgegangen. Die Sache klärte sich auf. "Es gibt ja auch keine Spur, die an der Straße endet, wie es bei einer Entführung etwa der Fall wäre", erklärt von Hoff. Inga müsse im Wald sein, meint der Polizeisprecher. "Wo denn sonst?"

"Wir geben die Hoffnung nicht auf"


Etwa drei Kilometer entfernt, im Ort Uchtspringe, hängen Zettel aus. Die Polizei bittet um Hinweise. Hoffnung, dass Inga lebend gefunden wird, hat hier kaum noch jemand. "Die muss einer weggefangen haben", glauben die meisten Einwohner. Dass ein Insasse des Maßregelvollzuges in Uchtspringe etwas mit Ingas Verschwinden zu tun haben könnte, ist zwar nicht auszuschließen. "Aber auch dafür gibt es absolut keinen Hinweis", betont von Hoff.

Am Donnerstag will die Polizei prüfen, ob sie noch einmal Suchtrupps losschickt. "Wir geben die Hoffnung nicht auf", versicherte Polizeisprecher von Hoff am späten Mittwochabend.

 

Bilder